22.10.2014, 13:39 Uhr

"Das finstere Tal": Drehbuchautor in Falkenstein

(Foto: privat)
Der bekannte Drehbuchautor Martin Ambrosch hat seit ein paar Jahren ein Haus in Falkenstein. Er hat u.a. auch das Drehbuch für die mehrfach ausgezeichnete österreichisch deutsche Film-Produktion „Das finstere Tal“ verfasst.

Aus diesem Grund gibt es eine exklusive Präsentation dieses Films im Festsaal Falkenstein im Beisein von Regisseur, Drehbuchautor und Produzent.
Im Anschluss steht das Filmteam für Fragen zur Entstehung des Films und den Dreharbeiten zur Verfügung. Es kann auch ein Blick auf das Drehbuch geworfen werden ...

Termin:
8. November 2014 um 19.30 Uhr im Festsaal Falkenstein

Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Eintritt: Freie Spende
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.