20.11.2016, 13:35 Uhr

Die Gemeinderäte unterstützen beim Laubaufsammeln in der Kellergasse!

Am vergangenen Freitag haben die ersten Vorbereitungsarbeiten für den 12. Adventzauber in der Kellergasse Fuchsenweg in Bullendorf begonnen.

Alle Bullendorferinnen und Bullendorfer waren eingeladen, sich beim Laubrechen und Laubaufsammeln zu beteiligen und bei den Säuberungsarbeiten in der Kellergasse mitzumachen.

Unter den freiwilligen Helfern waren unter anderem der Obmann des Kultur- und Verschönerungsvereines Bullendorf Heinrich Traindl sowie die örtlichen Gemeinderäte Herwig Krammer, Adi Graf und Josef Kohzina.

Auch die verwendeten Traktoren, Anhänger und Frontlader wurden von den Freiwilligen mitgebracht und unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Durch diese freiwilligen Arbeitsleistungen konnten die derzeit ohnehin gänzlich beanspruchten Gemeindearbeiter entlastet und unterstützt werden.

Am Foto: KVV-Obmann Heinrich Traindl, Franz Stoiber, Ernst Wiesinger, Andreas Stadler, Gemeinderat Ing. Herwig Krammer, Rosi Fally, Heinrich Österreicher, Gemeinderat Josef Kohzina, Leopold Piwald und Gemeinderat Adolf Graf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.