22.03.2017, 10:36 Uhr

Drei Eichen für Eichenbrunn

Roman Schöfmann, Michael Staribacher, Herbert Wachter, Johann Schmiedl und Reinhard Pressl. (Foto: privat)
Gemeinsam mit der Gärtnerei Schmiedl pflanzte der Verschönerungsverein Eichenbrunn drei Eichen. An der ehemaligen Bundesstraße B6 wurden vor Jahren an dieser Stelle riesige Pappeln gefällt. Nun sollen eine Stieleiche und zwei Roteichen dem Ort alle Ehre machen. Dieser Arbeitseinsatz war der Auftakt für die Frühjahrsarbeiten. Am 1. April wird ein ortsweiter Osterputz durchgeführt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.