21.11.2016, 17:11 Uhr

Erneut Unfall im Hadersdorfer Wald

(Foto: FF Mistelbach)

FF Mistelbach als Waldarbeiter

Heute, Montag, dem 21.11. wird die FF Mistelbach zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der Straße in Richtung Klein Hadersdorf alarmiert. Ein PKW Lenker kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und "parkte" im Wald.
Die Florianis mussten sich mittels Motorsäge Zugang zum Fahrzeug verschaffen. Danach konnte das Auto mit einem Kran auf den Wechsellader verladen werden. Der PKW wird gesichert abgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.