12.11.2017, 16:36 Uhr

Freiwillige säubern die Kellergasse!

Kürzlich hat der Vereinsvorstand des Kultur- und Verschönerungsvereines von Bullendorf die Ortsbevölkerung eingeladen, sich an den umfangreichen Säuberungsarbeiten sowie am Laubaufsammeln in der Kellergasse Fuchsenweg zu beteiligen!
Etliche Kellerbesitzer und Anrainer haben in den Tagen zuvor das Laub vor und um die Kellern und Presshäuser auf Haufen zusammengesammelt. Am Samstag fanden sich neben dem KVV-Obmann Heinrich Traindl und mehreren Vorstandsmitgliedern auch einige freiwillige Bullendorferinnen und Bullendorfer mit ihren Werkzeugen und Traktoren in der Kellergasse ein, um beim Aufsammeln, Wegführen und ordnungsgemäßen Entsorgen des Laubes behilflich zu sein.
Unter den freiwilligen Helfern waren auch die örtlichen Gemeinderäte Ing. Herwig Krammer und Josef Kohzina.
Mit dieser Gemeinschaftsaktion in der Kellergasse als auch am ehemaligen Bahnhofsareal, begannen auch gleichzeitig die umfangreichen Vorbereitungsarbeiten für den 13. Adventzauber in der Kellergasse Fuchsenweg, welcher am 02. und 03. Dezember stattfinden wird!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.