15.04.2017, 15:10 Uhr

Für einen Job zu alt……. für die Pension zu jung!

Diese Erfahrung musste auch Ingrid K. aus Bullendorf machen. Deshalb führte der Weg mit knapp sechzig Jahren in die Selbständigkeit. Sie machte ihr Hobby zum Beruf. In ihrer Firma „Glasstüberl – Unikat/Handarbeit“ fertigt sie Blumenampeln und sonstige Ziergegenstände, wobei jedes einzelne Stück ein Unikat ist.

Wünsche, Anregungen und Ratschläge von Freunden und Kunden werden gerne angenommen und meist auch umgesetzt. Eine GlasStüberl-Blumenampel ist ein einzigartiges Geschenk für besondere Menschen – so Ingrid K., welche tatkräftig von ihren Gatten Wolfgang unterstützt wird.

Das Künstlerpaar freut sich auf einen Besuch in Bullendorf oder auf eine Kontaktaufnahme unter Tel. 0699/10310308 oder glasstueberl@yahoo.at .

Vergangenes Wochenende konnten zahlreiche Besucher des Ostermarktes in Zistersdorf die Kunstwerke besichtigen und auch kaufen. Im Zuge der Weintour Weinviertel wird das Paar mit ihren Schätzen bei einem Heurigenbetrieb in Traunfeld zu Gast sein!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.