16.01.2018, 16:25 Uhr

Glücklicher Lucky aus Schacht gerettet

(Foto: Feuerwehr Gerasdorf)
KAPELLERFELD. "Lucky" wird seinem Namen heute mehr als gerecht. Der Hund war in einen offenen Absperrschacht in Kapellerfeld gestürzt. Die Feuerwehr Gerasdorf eilte zum Unfallort um den Vierbeiner aus seiner dramatischen Lage zu befreien.
Gemeinsam mit dem Besitzer wurde festgestellt, dass Lucky keine größeren Verletzungen durch den Sturz erlitten hatte. Zur Sicherheit legte der Besitzer Lucky noch den Beißkorb an. Danach machten sich die Florianis an daran den Hund aus dem Schacht zu holen. Eine Aufgabe, die sich nicht so einfach gestaltet, schließlich ist Lucky mit seinen 42 Kilo nicht gerade ein Schoßhündchen. Aber offensichtlich ein sehr schlauer Hund: Lucky zeigte sich bei seiner Rettung mittels einem Bergetuch durchaus kooperativ.  Im Anschluss wurde der Absperrschacht abgedeckt.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.