14.03.2017, 13:56 Uhr

Gold und Silber für fürstliche Weine

beim 20. Großen Internationalen Weinpreis MUNDUS VINI

Vor 15 Jahren wurde der Internationale Weinpreis MUNDUS VINI vom Meininger Verlag ins Leben gerufen, und gilt seit jeher als einer der wichtigsten Weinwettbewerbe der Welt. Im Februar 2017 ging die Frühjahrsdegustation über die Bühne. Rund 200 internationale Weinexperten aus 44 Ländern konnten an vier Tagen knapp 6.200 Weine aus über 150 Anbaugebieten der Welt kritisch verkosten, bewerten und die besten mit den begehrten MUNDUS VINI Medaillen auszeichnen.

Unser Wein Grüner Veltliner Reserve 2015 wurde mit Gold geehrt und darüber hinaus auch noch als Best of Show Austria white von der internationalen Jury ausgezeichnet, und ist somit bester Österreichischer Weißwein der Veranstaltung.
Silber ging an den Anberola Merlot Selektion Karlsberg 2015.

Einmal mehr haben die Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein einen außergewöhnlichen Erfolg erzielen können.

„Diese Auszeichnungen freuen uns besonders, die hohe Beteiligung zeugt vom Ansehen der Prämierung in der Fachwelt sowie vom hohen Stellenwert der Auszeichnungen beim Konsumenten“, freut sich Geschäftsführer Josef Weinmeyer über den Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.