12.02.2018, 10:41 Uhr

Herrenbaumgarten kommt neue Defi

(Foto: privat)
HERRENBAUMGARTEN. In Herrnbaumgarten wurde in die Sicherheit investiert. Die Gemeinde hat einen Defibrillator angekauft und im Foyer der Raiffeisenkasse montiert. Dieser Laiendefibrillator ist ab sofort für alle zugänglich und kann in Notfällen benutzt werden. Um im Fall der Fälle noch besser gerüstet zu sein, hat die Freiwillige Feuerwehr einen First-Responder-Rucksack für die Erste-Hilfe-Leistung angekauft.
Im Rahmen einer Einschulung, an der 100 Personen teilgenommen haben, erklärte Dr. Christian Pleil die Handhabung des sehr einfach zu bedienenden Gerätes und zeigt auch die Einsatzmöglichkeiten auf. Bürgermeister Christian Frank erklärte, dass es der Gemeinde Herrnbaumgarten nicht nur wichtig sein, dass ein derartiges Gerät zur Verfügung steht, sondern auch, dass möglichst viele den Umgang mit dem Gerät kennen.

Mehr Sicherheit

Die Freiwillige Feuerwehr schloss sich der Initiative für mehr Sicherheit an und stattete sich mit einem Notfallrucksack aus, der wichtiges Material für die Erstversorgung beinhaltet.
Bürgermeister Frank bedankte sich sehr herzlich bei Dr. Christian Pleil für die Abhaltung des Schulungsabends, bei Christina Lager, die sich für den Ankauf eines Defibrillators für Herrnbaumgarten eingesetzt hat, bei der FF Herrnbaumgarten für ihr Engagement sowie bei Raiffeisenkasse für die sichere Unterbringung des Gerätes.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.