11.09.2014, 11:33 Uhr

Hinters Schild geschaut...

Wer oder was steht hinter den Straßennamen? (Foto: Stadtgemeinde Wolkersdorf)
Johann Schweiger-Gasse, Alter Markt, Schlosshohlweg? Woher stammen eigentlich diese Namen? Als Zeichen der Identifikation mit dem Heimatort begibt man sich in Wolkersdorf auf Quellensuche und hat den Wolkersdorfer Historiker Horst Krönigsberger mit der Erforschung und Dokumentation von Straßennamen im Gemeindegebiet beauftragt.

„Straßennamen dienen nicht nur der Orientierung im Straßennetz, sondern erzählen auch Geschichten, erinnern an wichtige Ereignisse und bedeutende Persönlichkeiten“, weiß Bürgermeisterin Anna Steindl. „Dieses Wissen wollen wir in Wolkersdorf erfassen und auch für künftige Generationen erhalten.“

Die ermittelten Ergebnisse wurden in einer Broschüre publiziert. Nun können alle Interessierten, die sich weiter in die Thematik vertiefen möchten, Autor und Historiker Horst Krönigsberger bei einem Stadtspaziergang in Wolkersdorf begleiten und persönlich befragen.

Stadtspaziergang: Hinters Schild geschaut
...Sonntag, 14.9.2014 – 14:00 Uhr
Treffpunkt Schlossdreieck
2120 Wolkersdorf, Schlossplatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.