16.03.2017, 11:59 Uhr

Jausenbox-Detektive in den Volksschulen gesucht

Christine Friedl und Christina Gottwald von der LEADER Region Weinviertel Ost freuen sich gemeinsam mit Markus Schweighofer und Alexander Lukas von der NV Versicherung auf viele spannende Ideen der kleinen Meisterdetektive, wie Katja Pfeifer und Laura Schöfmann. (Foto: LEADER)
Die LEADER Region Weinviertel Ost präsentiert den IDEEN.wettbewerb „Jausenbox- Detektive“ für alle Volksschulklassen des östlichen Weinviertels. Zwischen 1. April und 6. Oktober sind die kreativen Köpfe in den Klassenzimmern gefragt, regionale Produkte unter die Lupe zu nehmen. Die coolsten Ideen können einen Ausflug für die ganze Klasse gewinnen. Anmeldeschluss ist der 1. April.

„Das östliche Weinviertel bietet eine Fülle an regionalen Produkten. Wichtig ist, dass diese Vielfalt bereits unsere Kinder kennen und schätzen lernen“ freut sich Kurt Jantschitsch, Obmann der LEADER Region Weinviertel Ost, über den Start des IDEEN.wettbewerbes. „Um mehr Bewusstsein für Gutes aus der Region zu wecken, haben wir den Wettbewerb mit Unterstützung der Niederösterreichischen Versicherung ins Leben gerufen“.

Ideenreichtum ist gefragt, wenn die jungen Detektive ihre Ergebnisse darstellen. Denn beim IDEEN.wettbewerb sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Spaß soll es machen und die kreativen Meisterwerke sollen regionale Produkte in den Mittelpunkt stellen. Ob ein Comic, ein gemaltes Kunstwerk, ein selbstgedrehter Film oder eine dreidimensionale Ausstellung – je kreativer die Umsetzung, desto besser! Bis 6. Oktober haben die Klassen Zeit, ihre Ideen Realität werden zu lassen.
Für die ersten fünf angemeldeten Volksschulklassen gibt es ein besonderes „Zuckerl“. Die LEADER Region stellt diesen Klassen einen Tag lang einen Kreativ-Direktor zu Verfügung, der mit Rat und Tat bei der Ideenfindung und Umsetzung zur Seite steht.

Die drei coolsten Ideen werden natürlich auch prämiert. Hier warten tolle Ausflüge für die ganze Klasse zu den Weinviertler TOP-Ausflugszielen.
„Schön wäre, wenn möglichst viele Klassenlehrer diese Möglichkeit nutzen, unsere Produktvielfalt direkt ins Klassenzimmer zu bringen“ lädt Obmann Jantschitsch alle Volksschulklassen in den 58 Mitgliedsgemeinden der LEADER Region Weinviertel Ost zum Wettbewerb ein.

Zusatzinformationen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Volksschulklassen der LEADER Region Weinviertel Ost. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wettbewerbszeitraum: 1.4.-6.10.2017 Anmeldeschluss: 1.4.2017
Mitmachen ist einfach! Das Anmeldeblatt unter www.weinviertelost.at herunterladen, ausfüllen und an genuss@weinviertelost.at oder die LEADER Region Weinviertel Ost senden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.