15.01.2018, 10:13 Uhr

Kameraden feierten 90 Jahre

Foto: v.l.n.r. stehend: Vorstand: Erwin Kober (Schriftführer), Markus Appel (Kassier), Thomas Appel (Obmann), Markus Kober (Obmann Stv.), Josef Kober (Schriftführer Stv.) Sitzend: v.l.n.r: Ausgezeichnet mit der Goldenen Ortsmedaille – Helmut Czaby, Kurt Sramek, Franz Schodl, Ferdinand Appel, Josef Riener (Foto: privat)
UNGERNDORF. Der ÖKB Ortsverband Ungerndorf konnte wieder auf ein umfangreiches und vor allem erfolgreiches Jahr zurückblicken! Höhepunkt des Jahres war das 90ig Jahr Jubiläum. 
Obmann Thomas Appel begrüßte 28 Kameraden im Gasthaus Olschnegger zur Generalversammlung. Im Jahr 2017 war der ÖKB Ortsverband wieder fleißig bei Nachbar- und Bezirksverbänden auf diversen Veranstaltungen, Sitzungen oder Ausrückungen vertreten. Als Höhepunkt des Jahres konnte man in Ungerndorf zufrieden auf den gelungenen ÖKB Ball und auf die 90ig Jahr Feier mit 17 Fahnen und 150 Kameraden/innen mit vielen Fest und Ehrengästen zurückblicken.
Im Zuge der heurigen Mitgliederversammlung gab es daher Grund zur Freude. Alle anwesenden Mitglieder bekamen die jeweilige Anerkennung in Form der bronzenen, silbernen oder goldenen Ortsmedaille verliehen!
Auch im Neuen Jahr stehen wieder einige Ballveranstaltungen sowie Ausrückungen am Programm. Dabei ist es schön zu beobachten wie die ältere Generation der Kameraden gemeinsam mit den Jungen ausrückt und in Ungerndorf Werte wie Brauchtum, Tradition und Kameradschaftspflege noch „Groß“ geschrieben werden!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.