26.01.2018, 09:32 Uhr

Klein-Lkw landet im Straßengraben der A 5

(Foto: FF Gaweinstal)
GAWEINSTAL. Am Mittwoch, den 24.1.2018 wurde die Feuerwehr Gaweinstal um 7:31 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die A5 Richtungsfahrbahn Brünn zwischen der Anschlussstelle Schrick und der Anschlussstelle Mistelbach Ost, alarmiert. Am Einsatzort angekommen, zeigte sich folgendes Einsatzszenario:
Ein Klein-Lkw war aus unbekannter Ursache von der Autobahn abgekommen und im Straßengraben gelandet. Der Fahrer blieb zum Glück unverletzt. Die Unfallstelle wurde gemeinsam mit der Autobahnpolizei abgesichert und der Brandschutz aufgebaut. Im Anschluss wurde der Klein-Lkw mit dem Kran vom SRFA und der Seilwinde des RLFA wieder auf die Autobahn gestellt.
Während der Fahrzeugbergung wurde der erste Fahrstreifen gesperrt und der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet. Nachdem der Klein-Lkw wieder auf der Autobahn stand konnte er die Fahrt fortsetzen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.