24.11.2016, 13:37 Uhr

Kulturzentrum 7hirten: Erfolg mit Kulturtourismuslinie

MUSIKANTEN im Hofstadl – ein gelungener Jahresabschluß für das Kulturzentrum, die Tourismuslinie mit historischen Führungen & Weinzeitreisen war erfolgreich. (Foto: Gemeiner)
Auch 2016, gelang es dem Team vom Kulturzentrum 7hirten mit seiner kulturtouristischen Angebotsliene „Weinzeitreisen & Abenteuer Weinviertel“
viele Reisegruppen von der Region Weinviertel /Südmähren zu begeistern.

Besonders die Aushängeschilder, Weinspirale, Weinreisen in der Gebietsvinothek,
und die historischen Führungen im Weinv. Schiff, meist werden gerne Gutscheine als persönliches Geschenk an Freunde oder Geburtstagskinder gebucht.

Noch ein Schuß Panoramablicke in die Weinberge des Poysbachtals , Ausflüge zu den Liechtensteinschlössern in der Nachbarregion Südmähren, dann gelingt der romantische Abend bei Weinverkostung im romantischem Vinothekkeller.
Dazu Sepp Gemeiner:“Kultur zu initieren ist kein Plus-Geschäft und nur mit Fördergelder machbar. Unsere Tourismuslinie jedoch, bringt Bares für die Erhaltung des Hofstadl´s. So freuen wir uns über besonderes Interesse von Gästen der Altersgruppe 30-50. Um die 50 % reisen vom westl. NÖ, OÖ, Wien oder Deutschland an.
Viele kommen auch aus dem Weinviertel, meist als besonderes Geburtstags- oder
Weihnachtsgeschenkgeschenk.“ Näheres auch www.7hirten.at.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.