13.11.2016, 11:46 Uhr

Laternenumzug in Bullendorf!

Wie in den Jahren zuvor hat auch heuer wieder die Leiterin vom Bullendorfer Kindergart, Sabine Stepanek mit ihrem Team, einen Martiniumzug veranstaltet.

Treffpunkt für die vielen Kinder, deren Eltern, Großeltern, Freunde und Verwandte war beim Feuerwehrhaus in Bullendorf. Bei Einbruch der Dunkelheit zogen die zahlreichen Teilnehmer mit ihren Großteil selbst gebastelten und beleuchteten Laternen in Richtung Kirch und Kindergarten.

Am Kirchenplatz wurde von den Kindergartenkindern das einstudierte Programm über den Heiligen Martin mit Gitarrenbegleitung der Pädagoginnen liebevoll und voll Begeisterung vorgeführt.

Die ehrgeizigen Kinder sowie das Organisationsteam rund um Sabine Stepanek ernteten für ihre umfangreichen Vorbereitungsarbeiten und für die ausgezeichnete und liebevolle Vorführung reichlich Applaus und Anerkennung.

Im Anschluss an die Vorführung der Legende vom Heiligen Martin wurden alle Anwesenden zur Agape beim Kindergarten geladen.

Gratulation und ein Dankeschön für die tollen Leistungen gebührt dem gesamten Kindergartenteam von Bullendorf!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.