06.11.2017, 11:32 Uhr

Mistelbach: Einbrecher kommen mit dem Zug

Achtung, Einbrecher in Mistelbach unterwegs! (Foto: Symbolfoto: Archiv)
BEZIRK. Auf der Social-Media-Plattform Facebook gehen die Wogen hoch. Eine Betroffene berichtet von einem Einbruch in ihr Wohnhaus in Mistelbach und warnt: "Die Täter kommen ziemlich sicher mit der S-Bahn, suchen sich Häuser in Bahnhofsnähe und verschwinden wieder. So besuchten sie heute vormittags zwischen 9.15 und 11.45 Uhr unser Haus, suchten in jedem Raum nach Schmuck und Bargeld und hinterließen eine Spur der Verwüstung im ganzen Haus." Die Polizei Mistelbach bestätigt die Einbruchsserie entlang der Bahnlinie. "Die Täter fahren von Wien aufs Land, suchen sich Häuser entlang der Bahnlinie aus, nehmen Geld und Schmuck mit und fahren wieder zurück. Zwei Tätergruppen konnten wir schon im Zug festnehmen und in den nächsten Wochen werden die Züge verstärkt kontrolliert", so Oberstleutnant Johannes Jantschy. Er ruft zur Wachsamkeit auf. "Die frühe Dunkelheit wegen der Zeitumstellung nutzen viele Diebe aus."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.