03.07.2017, 12:24 Uhr

Mit dem Stahlross gegen Norden ziehen

!. Etappe - Berlin (Foto: Helmut Seidl)

Die Traktoroldtimerfans zog es diesmal von der Weinstadt über Berlin und Stockholm nach Helsinki.

POYSDORF. Beim Traktorabenteuer "Rund um die Ostsee" legten sie 3.600 km auf der Straße und mit drei Fähren 1.800 km auf See zurück. Mit von der Partie waren Manfred und Hannelore Parisch, Horst Hametner und Eeva Poetsch, Karl und Hertha Rauscher, Josef Spacek, Ossi Sollan mit Beifahrer Johann Gemeinböck bis Stockholm und Johann Adelmaier ab Stockholm, Primar Felix Stonek von Trelleborg bis Travemünde, Christl Sollan (Begleitung mit Auto), Fritz Haberhauer (Begleitung mit Campingbus und teilweise zuständig für Frühstück und Abendessen) sowie Helmut Seidl teilweise als Fotograf. In den Hauptstädten Berlin, Stoskholm und Helsinki wurden die Poysdorfer mit hohen Ehren von den hiesigen Botschaften gebührend empfangen. Edle Tröpfchen aus der Weinstadt durften dabei nie fehlen.
Auch der "Patschen" von Felix Stonek konnte dank der Hilfe von Schaulustigen, die sich entlang der Strecke überall einfanden, schnell repariert werden. Ebenso lustig war der der „Überfall“ eines finnischen Traktoroldtimerclubs auf der Straße von Turku nach Ylönkylä. Lokale Zeitungen hatten die Bevölkerung dieser Region das Eintreffen informiert. Zur moralischen Unterstützung reisten 36 Fans teils per Bus oder per Flugzeug mit. Mehr unter www.meinbezirk/mistelbach.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.