09.10.2014, 16:40 Uhr

Neue Beratungszentren in Mistelbach und Korneuburg ergänzen RIZ Angebot im Weinviertel 


LR Bohuslav: Zielgerichtetes Service für GründerInnen in Mistelbach, Hollabrunn und Korneuburg!


Die Bürgermeister der Gemeinden Mistelbach - Alfred Pohl, Hollabrunn - Erwin Bernreiter und Korneuburg - Christian Gepp, haben unlängst den Notariatsakt über die Beteiligung an der neuen RIZ Ost GmbH unterzeichnet. Damit wurde die Basis für eine weiterführende, neu angelegte, erfolgreiche Zusammenarbeit mit RIZ, Niederösterreichs Gründungsagentur gelegt.

„Mit dem RIZ können Gründer optimal unterstützt werden“, sind sich die drei Bürgermeister einig. Im Rahmen der RIZ Ost Vertragsunterzeichnung wurde festgelegt, dass es in den 3 Städten ein eigenes RIZ Beratungszentrum für Gründerinnen und Gründer sowie Jungunternehmer gibt und geben wird.

„Die Kooperation ermöglicht umfassende Unterstützungsmaßnahmen für Gründer in den drei Städten. Mit den Servicestellen können zukünftige und bereits bestehende Unternehmen im Weinviertel zielgerichtet serviciert werden“, so Wirtschaftslandesrätin Petra Bohuslav.

Ob es sich um das in Kürze neu adaptierte RIZ Beratungszentrum in der ehemaligen Berufsschule in Mistelbach, um das gut etablierte RIZ Gründerzentrum in Hollabrunn, oder das neu zu schaffende RIZ Beratungszentrum in Korneuburg handelt: Im Vordergrund der kostenlosen RIZ Leistungen steht die Beratung der Wirtschaftstreibenden. 
Die Niederösterreichische Gründeragentur, das RIZ, bietet Einzelberatungen, Seminare, Informationsveranstaltungen, Mentoring und Coaching. Die Themenbereiche reichen dabei von Konzept und Businessplan, über Marketing, Finanzen und Förderungen, Recht und Steuern bis zu Unternehmensführung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.