10.10.2017, 08:34 Uhr

Pkw kracht in Randsteine des Kreisverkehrs

(Foto: Feuerwehr Hochleithen)
HOCHLEITHEN. Ein Begrenzungsstein im Hochleithner Kreisverkehr bei der McDonalds Filiale wurde dem Lenker zum Verhängnis. Aus ungeklärter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und krachte in die Begrenzungssteine des Rondos. 
Die Feuerwehr Hochleithen sicherte mit acht Kräften die Unfallstelle und bereinigte die Unfallstelle von Erdreich. Das Fahrzeug stellten sie gesichert ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.