02.10.2017, 18:32 Uhr

Raika Bernhardsthal baut aus

(Foto: Ertl)
BERNHARDSTHAL. Es geht auch anders. Während viele Banken von Standortoptimierungen sprechen und Filialen schließen, investiert die Raiffeisenkasse in Bernhardsthal knapp eine Million in Bernhardsthal.


Grenzenloser Nahversorger

"Wir sind schon seit den 70er-Jahren in der Region stark verwurzelt", erklärt Direktor Franz Woditschka. "Das trifft auch auf alle unsere motivierten Mitarbeiter zu. Deshalb haben wir ein gutes Standing und sehen uns als ,Nahversorger‘ im nordöstlichsten Weinviertel."
Geboten wird eine umfassende, fachliche Betreuung, die auch Sprachbarrieren überwindet. Denn seit zwei Jahren betreut Lucie Kalisova tschechische Kunden, die das Angebot, Bankangelegenheiten in ihrer Landessprache abwickeln zu können, gerne annehmen. Dieses Entgegenkommen lässt die Anzahl der Klienten jenseits der Grenze stetig steigen.
Im vergangenen Jahr gelang es der Raika Bernhardsthal, im Niederösterreichranking als vertriebsstärkste Raiffeisenbank hervorzugehen.


Barrierefreiheit für alle

Im Zuge des Umbaus wurde nicht nur ein barrierefreier Zugang für die Kunden geschaffen. Doris Fuchs, eine langjährige Mitarbeiterin mit Handikap, freut sich über ihren neuen Arbeitsplatz, der punktgenau auf sie zugeschnitten ist. Ebenso wurde eine behindertengerechte Toilette eingebaut.
Neuer Glanz
Das Kundenfoyer, der Schalter sowie der Beratungsraum wurden neu gestaltet, die Büros der Mitarbeiter sind nun lichtdurchflutet und mit neuen Möbeln ausgestattet. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, so weit wie möglich, heimische Firmen bei der Generalrenovierung miteinzubeziehen.
Brigitte Ertl

Zur Sache
10 Mitarbeiter betreuen in Bernhardsthal 1.360 Kunden, wickeln die Finazierung und den Zahlungsverkehr für alle Bankstellen ab und verwalteen 65 Mio Euro Kundengelder. Bilanzsumme 120 Mio Euro. Weitere Banstellen: Großkrut, Altlichtenwarth, Schrattenberg, Reintal und Katzelsdorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.