14.06.2017, 14:21 Uhr

Traditionelle Vereinswallfahrt nach Maria-Moos!

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Kultur- und Verschönerungsverein von Bullendorf seine traditionelle Vereinswallfahrt nach Maria Moos in Zistersdorf. Bei teils starken Regen marschierten die Pilger von der Gedächtniskapelle in Bullendorf über Maustrenk nach Zistersdorf. Dort trafen sie auf eine Pilgergruppe aus Walterskirchen.
Es erfolgte der gemeinsame feierliche Einzug in die Wallfahrtskirche. Nach der Begrüßung durch den dortigen Hausherren Pater Andreas zelebrierte der Bullendorfer/Wilfersdorfer Pfarrer Mag. Ernst Steindl den Gottesdienst.
Beim anschließenden Gruppenfoto konnten erfreulicherweise fast fünfzig Wallfahrer aus Bullendorf und der ganzen Marktgemeinde Wilfersdorf gezählt werden.
Vor der Heimreise gab’s noch das gemeinschaftliche Mittagessen im Gemeindegasthaus in Zistersdorf.
Mit Begleitfahrzeugen waren wieder der Vizebürgermeister Gerhard Strasser und der Gemeinderat Herwig Krammer dabei. Unter den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern war auch die stellvertretende Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Bullendorf Margit Krammer, die Pfarrgemeinderätinnen aus Wilfersdorf Rosi Frank und Carina Nitsch sowie aus Kettlasbrunn Helga Klinghofer. Ebenfalls mit dabei waren der Bürgermeister a.D. Ing. Anton Döltl und der Organisator der Vereinswallfahrt Gemeinderat Josef Kohzina.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.