16.01.2018, 16:53 Uhr

Treffpunkt Blockflöte: Der Ton macht die Musik

(Foto: privat)
WOLKERSDORF. Rund 50 MusikschülerInnen aus ganz Niederösterreich nahmen beim Ensembletreffen „Treffpunkt Blockflöte“ in der Musikschule der Stadtgemeinde Wolkersdorf teil. Mit der Reihe der Ensembletreffen haben die Musikschulen in Niederösterreich eine Wettbewerbsform gefunden, bei der fachgruppenspezifische Vernetzung und individuelles, konstruktives Feedback im Mittelpunkt stehen.
Rund 3.900 Kinder und Jugendliche lernen Blockflöte an einer der 127 Musikschulen in Niederösterreich. Sechs dieser Musikschulen reisten aus ganz Niederösterreich zum Ensembletreffen nach Wolkersdorf an.
Bei den landesweiten Treffen präsentieren die Ensembles dabei in einem öffentlichen Konzert ihre Stücke. Im Anschluss wird eine Ensemblejury aus der Runde der TeilnehmerInnen ausgewählt, die gemeinsam mit einer Fachjury Feedback sammelt. In der darauffolgenden öffentlichen Feedbackrunde werden diese Ergebnisse präsentiert und durch Tipps und Empfehlungen der Jurymitglieder ergänzt.
Beeindruckend ist die Professionalität mit der schon die Kleinsten ihr Feedback vortragen. Nicht nur hilfreiche musikalische Tipps werden gegeben, sondern auch auf das Erscheinungsbild der Ensembles, -den gemeinsamen Auftritt und das Outfit legen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel wert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.