28.11.2017, 21:07 Uhr

Wenn die Bäuerinnen die Gesetze machen könnten ...

Jetzt regieren wir, zumindest für ein paar Minuten im NÖ Landtag.

Ausflug der Bäuerinnen aus dem Bezirk Mistelbach in die Landeshauptstadt mit Führungen durch Landtag und Altstadt.

... was würde sich dann ändern?
Die Sessel im Sitzungssaal von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landtagspräsident Hans Penz oder Landesrat Karl Wilfing wurden jedenfalls bei einer Führung durch das Regierungsviertel in St. Pölten kurzerhand von den Bäuerinnen besetzt. Vielleicht tragen ja einige zukünftige Gesetzesentscheidungen die Handschrift der Bäuerinnen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.