06.10.2017, 11:32 Uhr

Wertvolles Immobilienwissen für Eigentümer und Käufer

(Foto: Remax)
Einen spannenden und interessanten Abend erlebten die Immobilien-interessierten Zuhörer am 05.10.2017 im Hotel-Restaurant Pollak in Mistelbach.
Der Immobilien-Experte Franz Hugl (RE/MAX Best in Mistelbach) und der Rechtsanwalt Mag. Thomas Stenitzer (Kanzlei Stenitzer & Schick, Mistelbach und Laa/Thaya) erklärten Wissenswertes über den Immobilienmarkt und die Preisentwicklungen am Markt für Grundstücke, Wohnungen und Häuser. Sie erläuterten auch auf Basis von Zahlen und Analysen der Nationalbank die Kriterien, nach denen zu entscheiden ist, ob eine Immobilienblase vorhanden wäre: Neben der Kaufpreisentwicklung sind dies u.a. auch die Leistbarkeit, das Einkommen, die Kreditzinsaussichten und vor allem das Beschaffungsmotiv (Nutzung oder Spekulation). Für Österreich kann die Immo-Blasen-Gefahr lt. ÖNB als äußerst gering angesehen werden, auch wenn auf einer handvoll kleinflächiger Ausnahmen, und dort auch nur der Wohnungsmarkt, durchaus erhitzt erscheinen mag.
„Zahlreiche kostenlose und wertvolle rechtliche und steuerliche Tipps worauf beim Immobilienkauf bzw. Immobilienverkauf unbedingt zu achten ist waren neben der Marktentwicklung auch ein spannendes Thema des Abends“, erklärte der Immobilen-Experte und Chef vom Büro RE/MAX Best in Mistelbach, Franz Hugl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.