30.09.2014, 13:55 Uhr

NÖAAB Staatz: Neuer Vorstand ist gewählt!

Rudolf Lenk, Horst Obermayer, Werner Schuhböck, Elfriede Beck, Helmut Arbeiter, KR Josef Hager, Anton Wendt, Obm. Mag. Franz Rieder, Böck Christian, Markus Stockhammer und Andreas Glaser. (Foto: Obermayer)
Beim Gemeindegruppentag des NÖAAB Staatz am 25.09. im Gasthaus Wiesmann Waltersdorf wurde der Vorstand einstimmig neu gewählt. Franz Rieder wurde in der Funktion des Obmanns einstimmig bestätigt. Wir haben ein tolles Team motivierter Junger und routinierter Älterer. NÖAAB-Gemeinde-Funktionäre sind die erste Anlaufstelle für die Anliegen der Bürger. Gerade unsere Arbeit als Service-Drehscheiben vor Ort wollen wir in den kommenden 5 Jahren intensivieren. Klar ist, nichts motiviert mehr als persönliche Hilfe und müde macht nur die Arbeit, die liegen bleibt“. NÖAAB KR Josef Hager gratuliert dem neuen Team zur einstimmigen Wahl: „Fest verwurzelt in der Gemeinde, in Vereinen, im Gemeinderat und mit beiden Beinen am Boden. Ein Team, dass sich um die Anliegen und Sorgen der Arbeitnehmer annimmt, von dem viel zu erwarten ist“.

Das neu gewählte Vorstands-Team des NÖAAB:
Obmann: Franz Rieder, Stellvertreter Josef Frühwirth und Horst Obermayer,
Kassier: Helmut Arbeiter, Stv. Andreas Glaser
Schriftführerin: Elfriede Beck, Stv. Markus Stockhammer.
Weitere Vorstandmitglieder: Werner Schuhböck, Christian Böck und
Kassaprüfer Anton Wendt und Rudolf Lenk
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.