offline

Bezirksblätter Mistelbach

Bezirksblätter Mistelbach
2.951
Heimatbezirk ist: Mistelbach
2.951 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 547 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 3
1 Bild

Gaubitsch ist der Schuldenkaiser

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 01.11.2011 | 920 mal gelesen

Jeder Gaubitscher hat das 134-Fache (!) an Schulden zu tragen als jeder Hausbrunner Bürger. - ¶ Konkret liegt die Pro-Kopf-Verschuldung in Gaubitsch bei 7383 Euro, in Hausbrunn ist jeder Bürger aber nur mit 55 Euro verschuldet. Das geht aus einer Liste der Statistik Austria hervor, in der alle österreichischen Gemeinden enthalten sind. Ein erstaunliches Ergebnis, werden doch sonst immer die Städte Laa und Mistelbach als die...

2 Bilder

Vo Engasdorf noch Pülaschdorf

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 01.11.2011 | 967 mal gelesen

Große Begeisterung über Musikvideo der Ortsmusik Pillichsdorf - PILLICHSDORF. Wer die Ortsmusik Pillichsdorf auch nur ein bisschen kennt, weiß, dass diese Musiker ausgesprochen kreativ sind. Für den Musikerball haben sie sich eine ganz besondere Mitternachtseinlage einfallen lassen und ein aufwendiges Musikvideo gestaltet, das auch auf www.youtube.com/watch?v=J5N96Gv8vrk. zu sehen ist. Kapellmeister Martin Eschberger hatte...

1 Bild

Wechselt NR Kuzdas in den nö. Landtag?

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 01.11.2011 | 443 mal gelesen

Gerüchten zufolge soll NR Hubert Kuzdas dem Laaer Hermann Findeis in den Landtag folgen. - Denn der Landtagssitz wäre sicherer als der Nationalratsposten, denn es ist für die Landes-SPÖ unvorstellbar, den Bezirk Mistelbach allein der ÖVP zu überlassen – egal wie das Ergebnis der nächsten Landtagswahl ausgeht. Denn auch Hermann Findeis sitzt auf einem Landesmandat und hätte den Einzug in den Landtag bei der jüngsten Wahl...

1 Bild

Gemeinde verscherbelt Grund 1

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 01.11.2011 | 411 mal gelesen

Gaweinstal: SP-Kuzdas wirft VP-Schober Freunderlwirtschaft vor - „Ich überlege mir eine Anzeige wegen Amtsmissbrauchs“, sagt der Gaweinstaler SP-Gemeinderat und NR Hubert Kuzdas, nachdem die VP-Fraktion im zweiten Anlauf der Tochter eines Gemeindebediensteten ein „Restgrundstück“ um 15 anstatt um 50 Euro/m2 verkauft hat. Beim ersten Versuch war die SP-Fraktion aus dem Gemeinderat ausgezogen (wir berichteten). „Das war...

1 Bild

Laaer sucht Lebensretter

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 01.11.2011 | 1452 mal gelesen

Vermutlich weil er jahrelang Asbeststaub eingeatmet hat, leidet ein Laaer nun an Leukämie. - ¶ Die Diagnose schockte den 57-jährigen Ludwig Pauller aus Laa im Sommer dieses Jahres: Er leidet an einer aggressiven Form der Leukämie und braucht dringend Hilfe. Inzwischen sind ihm schon die Haare ausgegangen, er bekommt eine Chemotherapie und hunderte Menschen wollen helfen - doch Knochenmark-Bluttests kosten viel Geld. Als...

1 Bild

Gold im olympischen Taekwondo

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 426 mal gelesen

Sportunion Wolkersdorf geigte bei den Staatsmeisterschaften auf - ¶ Vergangenen Samstag fand in Kössen im winterlichen Tirol die österreichische Staatsmeisterschaft statt. Die Sport­union Wolkersdorf, angereist mit einem kleinen Team aus vier Kämpfern, durfte sich über einen großen Erfolg freuen: David Huto, 15-jähriger Enzersfelder, der seit vier Jahren Taekwondo trainiert, errang den Sieg bei den Junioren in seiner...

1 Bild

Erfolg für Lehrlingsplattform

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 557 mal gelesen

Arbeitsmarkt ausgeglichen: gleich viele offene Stellen wie Suchende - ¶Bei einem Erfahrungsaustausch der von LA Kurt Hackl initiierten Lehrstellenplattform im Haus der Wirtschaft in Mistelbach wurde mit dem weit verbreiteten Irrglauben aufgeräumt, dass Schulzeugnisse bei der Suche nach einer Lehrstelle nicht wichtig seien. Das Zeugnis ist neben gepflegtem Auftreten und dem Elternhaus ein wichtiges Entscheidungs-Kriterium für...

1 Bild

Der Poysdorfer Tourismustag

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 396 mal gelesen

Rückblicke und Ausblicke auf die Landesausstellungen 2009 und 2013 - ¶ Der Tourismustag in Poysdorf, eingeführt vom Tourismusbeauftragten Fritz-Karl Ferner, hat sich in den vergangenen Jahren als fixe Einrichtung etabliert. „Er bietet allen Interessierten eine aktuelle Bestandsaufnahme der touris­tischen Situation der Weinstadt Poysdorf“, unterstreicht Bürgermeisterin Gertrude Riegelhofer. „Das Entwicklungspotenzial...

1 Bild

Laa „erradelt“ Nächtigungsplus

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 357 mal gelesen

Für die Landesausstellung soll ein Golf-Paket geschnürt werden - ¶Das Pilotprojekt eines einheitlichen Nächtigungspaketes aller Beherberger-Kategorien im Land um Laa – vom Privatzimmeranbieter bis zum Thermenhotel – hat erste Früchte getragen: Das gemeinsam konzipierte Radpaket hat vom Frühjahr an bis 30. September 462 Nächtigungen generiert, neben dem Thermenhotel beispielsweise auch in der 3-Sterne-Pension Hanfthal-Hof....

1 Bild

Bezirksblätter-Leser wählten fleißig mit

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 427 mal gelesen

Gleich zwei beliebte Kaufleute kommen aus dem Bezirk Mis­telbach. - ¶Die Werbekampagne „Mein Kaufmann ist König“ war bereits 2010 ein großer Erfolg und konnte sich 2011 über eine noch größere Teilnehmerzahl, sowohl aufseiten der Lebensmittelhändler als auch der Kunden freuen. Knapp doppelt so viele Teilnehmer wie 2010 haben teilgenommen und ihre Stimme für insgesamt 355 verschiedene Betriebe abgegeben. Georg Wolf jun. aus...

1 Bild

Umbaustart in Schloss Asparn

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 425 mal gelesen

Bis 2013 soll das Museum fit für die Landesausstellung sein - „Im Schloss Asparn an der Zaya haben die Umbauarbeiten für die Landesausstellung 2013 nunmehr begonnen“, freut sich Landesrat Karl Wilfing über den sichtbaren Start. Der offizielle Startschuss für die Landesschau wird demnächst durch Landeshauptmann Erwin Pröll in einer Pressekonferenz fallen. „Die Landesausstellung wird für die gesamte Region wirtschaftliche...

9 Bilder

Von Festen und Feiern

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 1236 mal gelesen

Mit einem kulinarischen Fest feierten Ruth und Roland Krammer das 10-Jahres-Jubiläum ihrer Gastwirtschaft Neunläuf in Hobersdorf. Zahlreiche Gäste kamen, um zu gratulieren und bei einem Rundgang durch den Betrieb die Köstlichkeiten zu genießen. Astrid Krammer, die Schwester des Gastronomen, bezauberte die Gäste mit Liedern über das Essen, dabei wurde sie am Klavier von Gregor Sommer begleitet. Ihre goldene Hochzeit...

3 Bilder

Die Puppenspieler auf der Suche nach Rampenlicht

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 331 mal gelesen

MISTELBACH. Drei Weltstars des Puppenspiels aus Spanien, Peru und Russland unterhielten bei der Eröffnung der 33. Internationalen Puppentheatertage mit dem Motto „Aller guten Dinge sind drei“ die Gäs­te im Mistelbacher Stadtsaal. „Wer nicht in der Presse ist, wird nicht wahrgenommen“, sinnierte Kulturstadtrat Klaus Frank in seiner Begrüßungsansprache. In seiner wehmütigen, dankbaren Verabschiedung zog Intendant Olaf...

1 Bild

Park für die Jugend

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 381 mal gelesen

Einen Treffpunkt im Grünen zum Chillen, das wünschen sich die Mis­telbacher Jugendlichen - ¶MISTELBACH (at). Und diese Idee soll schon bald verwirklicht werden. Zahlreiche Gespräche mit den Jugendlichen hat es bereits gegeben, nun ist eine Arbeitsgruppe mit der Ausarbeitung des Projektes beschäftigt. Die Teenager wollen selbst bestimmen, wie dieser „Jugendpark“ aussehen soll und dafür aktiv mitarbeiten, sagt Gemeinderat...

1 Bild

„Blei-Hasen“ aus dem Handel genommen

Bezirksblätter Mistelbach
Bezirksblätter Mistelbach | Mistelbach | am 31.10.2011 | 311 mal gelesen

Deutschland klagt über 300 Kilo angeblich aus Österreich stammende „Blei-Hasen“. - Wie die Zeitung „Frankfurter Allgemeine“ berichtet, sei der Grenzwert des Bleigehalts der Hasenkeulen um das 700-Fache überschritten gewesen. Also musste man das Hasenfleisch vernichten. „Nicht von uns!“ „Das kann ich mir so nicht vorstellen“, sagt dazu der Mis­telbacher Bezirksjägermeister Gottfried Klinghofer. „Wir haben weder im Vorjahr...