offline

Brigitte Ertl

2.745
Heimatbezirk ist: Mistelbach
2.745 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.04.2011
Beiträge: 490 Schnappschüsse: 10 Kommentare: 3
Folgt: 10 Gefolgt von: 20
12 Bilder

Vip-Koch-Challenge im Hotel Veltlin****

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 19.03.2017 | 192 mal gelesen

Selbst mitkochen und gemeinsam mit dem Küchenchef ein eigenes mehrgängiges Menü kreieren. - POYSDORF. Ausgestattet mit Koch.Event-Schürzen wurden zwei Teams zusammengelost. Voll motiviert machten sich das Team "Carlo" gegen das Team "Gitti" in der Küche ans Werk. Unterstützt vom Küchenchef und seinem Team sowie dem Hausherrn Bernhard Mewald konnten sich die Gäste viele Tipps und Anregungen von den Profis einholen. Während...

31 Bilder

Schrattenberg feiert neues Kulturhaus

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 19.03.2017 | 348 mal gelesen

Der Theaterverein setzt mit der Eröffnung der neuen Spielstätte einen wichtigen Impuls für die Gemeinde. - SCHRATTENBERG: Theaterspielen hat in der Rotweingemeinde eine über 100jährige Tradition. Mit der Gründung des Vereins Laienbühne Schrattenberg 1990 etablierte sich eine Erfolgstory, die wohl in die Dorfanalen eingehen wird. Das Jugendheim als Aufführungsort platzte trotz Um- und Zubauten bald aus allen Nähten. Im Jahr...

3 Bilder

Große Solidarität für Drasenhofens Bürger

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 12.03.2017 | 277 mal gelesen

DRASENHOFEN. Keine Demo, sondern ein "Erinnerungsmarsch" sollte es werden, zum Bgm. Reinhard Künzl am Sonntag um 16 Uhr aufrief. "Wir wollen friedlich und ruhig auf unsere Situation aufmerksam", stimmte der Ortschef die knapp 600 Menschen, viele auch aus anderen Gemeinden, auf den Marsch ein. Wie bereits berichtet, kann der Termin zur Eröffnung der Umfahrung Drasenhofen im Dezember 2019 auf Grund von Einsprüchen nicht...

2 Bilder

Künzl ruft zu Demo auf

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 13.02.2017 | 410 mal gelesen

Bgm. Reinhard Künzl, Drasenhofen, will gegen Verzögerung des Umfahrungsbaus ein Zeichen setzen. - DRASENHOFEN. Als Ende 1989 der Eiserne Vorhang fiel, war klar, dass sich der grenzüberschreitende Verkehr mit den Jahren steigern wird und die B7 à la longue der zukünftigen Belastung nicht lange wird standhalten können. Wer hätte damals vorausgesagt, dass heute um die 3.000 LKW täglich durch Drasenhofen donnern und die Anrainer...

21 Bilder

Saurüssel: Die Legende lebt!

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 27.01.2017 | 321 mal gelesen

Im Jahr 1957 wurde der Poysdorfer Saurüssel das erste Mal gekeltert. - Und die 7. Neuauflage mutiert zum 60. Geburtstag zur Sensationsstory. Der bis auf den letzten Platz gefüllte Historismussaal im Poysdorfer Reichensteinhof bot das festliche Ambiente zur 7. Saurüsselpräsentation in der Neuauflage. Martin Hugl, Obmann des im Jahr 2010 wiederauferstandenen Kult-Weins freute sich zur diesjährigen Präsentation LR Karl Wilfing,...

1 Bild

100 Jahre Kaiser Karl

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 28.12.2016 | 68 mal gelesen

Vortrag von Günter Fuhrmann in der Pfarrkirche Drasenhofen am Freitag, dem 6. Jänner um 14 Uhr, Eintritt frei - Karl war der letzte Kaiser von Österreich und König von Ungarn. Er ist weitgehend vergessen und seine zweijährige Regierungszeit wird überlagert von den Schrecken des Ersten Weltkriegs und dem Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der junge Kaiser übernahm nach dem Tod Kaiser Franz Josephs eine...

1 Bild

Spende für Palliativstation

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 146 mal gelesen

MISTELBACH . Beim Gesundheitstag in Hagenbrunn wurde für die Palliativstation des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf gesammelt und der Betrag dann von der ÖVP Frauenbewegung Hagenbrunn/Flandorf aufgestockt – 500 Euro kamen so zusammen. Die Arbeitskreisleiterin der Gesunden Gemeinde und Obfrau der ÖVP Frauenbewegung Hagenbrunn/Flandorf, Silvia Hickelsberger und ihre Stellvertreterin Sabine Deutsch stellten sich auf der...

1 Bild

Krapfen für die Exekutive

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 88 mal gelesen

Um sich für die gute Zusammenarbeit zu bedanken und schöne Weihnachtswünsche zu überbringen, stattete die SP-Bezirksvorsitzende Melanie Erasim der Polizeiinspektion Mistelbach und der Bezirkspolizeizentrale einen Besuch ab. Für eine kleine Stärkung sorgte eine Schachtel Krapfen. Ebenso wurde über die momentane Situation in Stadt und Bezirk gesprochen. "Probleme gibt es, sind aber nicht gravierend oder schlimmer als früher....

1 Bild

Landeshauptmann würdigt Weidlichs Leistungen

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 66 mal gelesen

Der Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll überreichte dem ehemaligen Bürgermeister von Mistelbach und Ehrenpräsidenten der NÖ Umweltverbände RegR. Dipl.-Päd. Alfred Weidlich am 8. Nov. im Sitzungssaal des NÖ Landhauses das vom Bundespräsidenten verliehene Ehrenzeichen in Gold für Verdienste um die Republik Österreich. Als erste Gratulanten stellten sich neben seiner Familie auch Frau Bezirkshauptmann Mag. Verena Sonnleitner sowie...

1 Bild

De Kruta ham Motorcrossfahrer

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 540 mal gelesen

GROSSKRUT: Markus Spatzierer und Christoph Muck wurden im Jahr 2013 Mitglieder des MC-Wolkersdorf. Von da an begann die Rennkariere, mit Sieg und Podestplätzen in verschiedenen Rennklassen beim MC-Wolkersdorf und Waldviertler-Cup Rennen. Im Jahr sind es 15 Renntage und etliche Trainingsläufe. Der längste Anfahrtsweg zu einem Rennen waren ca. 300km in eine Fahrtrichtung. Erfolgsrezept ist Wille, Ausdauer und Training.

1 Bild

Neue Trainingsanzüge für den Nachwuchs

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 42 mal gelesen

LAA/THAY. Der SC Laa-Hauptsponsor, die Firma Denner - "Abfall bringt Geld", hat alle Nachwuchsmannschaften mit neuen Trainingsanzügen ausgestattet. Dies wurde zum Anlass genommen, um in der Firmenzentrale im Laaer Thayapark Nr.17 ein Foto mit Firmenchef Gottfried Denner "zu schießen".

1 Bild

Alte Bücher - gute Tat!

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 19 mal gelesen

WOLKERSDORF. Bücher sind wertvoll und werden in Wolkersdorf geschätzt! Anstatt in der Altpapiertonne zu landen, wanderten gelesene oder nicht mehr benötigte Bücher in einem Wolkersdorfer Lager. Dieses wurde im November geräumt und die gesammelten Schätze beim Bücherflohmarkt verkauft. Rechtzeitig vor Weihnachten überbrachten nun Initiator und Organisator Wolfgang Ströbl und sein Team einen symbolischen Scheck: der...

1 Bild

Förderung für Hochwasserschutz

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 13 mal gelesen

STAATZ/ST.PÖLTEN. Für den Hochwasserschutz Waltersdorf in der Marktgemeinde Staatz stellt nach Angaben von Landesrat Stephan Pernkopf das Land Niederösterreich rund 90.000 Euro, der Bund rund 133.000 Euro und die Europäische Union knapp 220.000 Euro zur Verfügung. Die Marktgemeinde Staatz übernimmt 110.000 Euro der Gesamtinvestition von 550.000 Euro. Die Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahme erfolgt in den Jahren 2017 bis...

1 Bild

Großzügige Spende übergeben

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 22.12.2016 | 23 mal gelesen

Der Ottenthaler Seiorenbund übergab bei der Adventfeier der Senioren eine Spende von 1.000 Euro an das Helmut Krätzl Haus in Laa an der Thaya.

23 Bilder

Herrnbaumgarten eröffnet "Doppeladler"

Brigitte Ertl
Brigitte Ertl | Mistelbach | am 11.12.2016 | 864 mal gelesen

In nur 4-monatiger Bauzeit sanierte und renovierte die Gemeinde mit regionalen Firmen ihr Gasthaus. Und das Schöne daran: es gibt keinen Ruhetag! - HERRNBAUMGARTEN. "Wir sind an der Herausforderung in so kurzer Bauzeit wieder aufzusperren, gewachsen", erzählt ein sichtlich entspannter Ortschef. Bgm. Christian Frank und mit ihm die Herrnbaumgartner Bevölkerung sind froh nun wieder ein Gasthaus zu haben. Das aus dem Jahr 1909...