offline

Karina Seidl-Deubner

18.469
Heimatbezirk ist: Mistelbach
18.469 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.03.2011
Beiträge: 3.612 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 6
Folgt: 0 Gefolgt von: 37
1 Bild

Der lange Weg der Pendler

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 3 Stunden, 49 Minuten | 219 mal gelesen

BEZIRK MISTELBACH/GÄNSERNDORF. "Ich genieße das Leben in vollen Zügen." Pendler haben Humor. Den brauchen sie auch, denn in den vergangenen Wochen macht es ihnen die ÖBB nicht leicht. Anfang dieser Woche kam es im Frühabendverkehr zum "Supergau". Die Schnellbahnlinie 1 von Wien nach Gänserndorf beziehungsweise Regionalzüge nach Hohenau und Bernhardsthal wurden Opfer eines technischen Gebrechens. Wer Glück hatte, kam mit...

1 Bild

FF Wolkersdorf: Auto brennt auf S 1

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Stunden, 34 Minuten | 71 mal gelesen

WOLKERSDORF. Um 07:29 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Wolkersdorf zu einem PKW Brand auf die S1 alarmiert. Mit Rüstlösch- und Tanklöschfahrzeug wurde die Einsatzstelle kurz vor der Abfahrt Hagenbrunn angefahren. Dort angekommen wurde ein Brand im Motorraum des PKWs festgestellt, der bereits durch anwesende Mitarbeiter der Bonaventura mittels Handfeuerlöscher gelöscht wird. Mittels Hockdruck-Rohr und unter schwerem...

1 Bild

Kellergassenfest in Oberkreuzstetten

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 5 Stunden, 33 Minuten | 4 mal gelesen

OBERKREUZSTETTEN. Am 27. August, ab 14 Uhr, findet das  Kellergassenfest in Oberkreuzstetten mit traditionellen Begleitprodukten zum Weinbau, Kellergassenführungen und offizieller Buchpräsentation „Die wiederentdeckte Kellergasse Oberkreuzstetten“ statt.

2 Bilder

Staraufgebot beim Poysdorfer Fußballcamp

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 5 Stunden, 44 Minuten | 4 mal gelesen

POYSBRUNN. Das größte „Starcamp Österreichs“ Fußballcamp für Kinder, fand wieder von 24. Juli bis 28.Juli auf der Sportanlage in Poysbrunn statt. 70 Kinder freuten sich auch über den Besuch von Rapidspieler Mario Pavelic und Gernot Zirngast. Mit Traktorrundfahrt, Wald und Märchenwanderung, Feuerwehrbesuch und Polizei und Rettungshundevorführung gab es ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm.

1 Bild

Was tun bei einem Überfall

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 6 Stunden | 9 mal gelesen

POYSDORF. Wie reagiert man richtig bei einem Überfall? Soll man den Held spielen? Soll man sich den Forderungen fügen? Reinhard Langer und Martin Ruschka von der Polizeiinspektion Poysdorf informierte die fünf Tankstellenangestellten der Shell-Tankstelle in Poysdorf.

1 Bild

Feuerwehrfest in Neubau am 11. - 13. August

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 6 Stunden, 44 Minuten | 5 mal gelesen

NEUBAU. Drei Tage lang feiert die Freiwillige Feuerwehr Neubau beim Feuerwehrhaus. Der Auftakt am 11. August beginnt mit der Oldie Party ab 21 Uhr am Festgelände Bründlberggasse. Der Eintritt bei der "wetterfesten" Veranstaltung ist kostenlos.  Am 12. August stehen ab 18 Uhr "Zeltbetrieb" und ab 20 Uhr die "Red Devils" auf der Bühne. Der Tag des Herrn am 13. August beginnt  mit einer Festmesse im Festzelt um 9.30 Uhr mit...

1 Bild

Hackl und Stich im neuen Lagerhaus Wein- und Obstbaucenter Wolkersdorf

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 1 Tag | 17 mal gelesen

WOLKERSDORF. Das neue Wein- und Obstbaucenter Wolkersdorf der Lagerhaus-Genossenschaft Korneuburg Wolkersdorf kommt seit seiner Eröffnung vor drei Monaten bei den Kunden sehr gut an und zieht auch das Interesse von Vertretern aus Politik und Interessensvertretungen auf sich. Auf Einladung des Geschäftsführers der Lagerhaus-Genossenschaft Korneuburg und Umgebung sowie des RWA-Generaldirektors Reinhard Wolf kamen die regionalen...

1 Bild

Rekordtief für Getreideernte

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

BEZRIK MISTELBACH. Die Bezirksbauernkammer Mistelbach hat, gemeinsam mit der Bezirksbauernkammer Gänserndorf und der AgrarMarkt Austria, zum traditionellen AMA-Erntegespräch eingeladen.  Gänserndorfs Obmann Zörnpfenning berichtete dabei über die äußert niedrigen Erntemengen pro Hektar und Betrieb. Beim Weizen zum Beispiel liegt der Betriebsschnitt bei vielen Betrieben bei 2,5 Tonnen je Hektar, das ist weniger als die Hälfte...

17 Bilder

Klaus Unger: "Danke, Kuzdas Wintergärten"

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | vor 1 Tag | 1001 mal gelesen

WOLKERSDORF (ks). Manchmal spielt das Leben nicht so wie man will. Als Klaus Unger 2012 die Diagnose Multiple Sklerose bekam, veränderte sich seine Welt. Zwei Jahre zuvor trat der heute 42-Jährige einen neuen Job bei Kuzdas Wintergärten an. Er war als Projektleiter tätig und kümmerte sich um die Umsetzung der Bauvorhaben. Plötzlich zeigten sich die ersten Symptome der Krankheit – der sportliche Klaus Unger bekam Probleme...

3 Bilder

FF Schrick im Dauereinsatz

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 1 Tag | 1002 mal gelesen

SCHRICK. Langweilig wird den Schricker Feuerwehrleuten heute wirklich nicht. Alleine am Vormittag absolvierten sie bereits drei Einsätze. 06:45 Fahrzeugbergung Kurz vor 7 werden die Schricker zu einer Fahrzeugbergung auf die B 46 gerufen. Das Fahrzeug wird mit der Seilwinde geborgen und kann seine Fahrt fortsetzen. 07:35 Unfall mit Verletzten Kaum eine Dreiviertel Stunde gilt galt es an der gleichen Stelle auf der B...

1 Bild

Ewald Kober ist neuer Gemeinderat in Staatz

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 1 Tag | 60 mal gelesen

STAATZ. Der junge Familienvater aus Wultendorf, Ewald Kober ersetzt Josef Öfferl jun. Dieser tritt aus persönlichen Gründen zurück.  „Als Neu-Einsteiger im Gemeinderat freue ich mich auf die spannenden Herausforderungen“, sagt Ewald Kober. „Ganz besonders möchte ich mich um die Anliegen unserer Bürger in Wultendorf kümmern. Als junger Familienvater werde ich mich natürlich vor allem mit dem Thema Kinder und Familie...

9 Bilder

A 5: Auto landet im Graben

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 571 mal gelesen

GAWEINSTAL. Kaum ein Tag vergeht entlang der A 5 ohne einen spektakulären Einsatz der Feuerwehren. Diesmal wurden die Gaweinstaler zu Kilometer 11,2 gerufen. Ein Pkw kam auf der Autobahnauffahrt Hochleithen ins Schleudern und landete im Straßengraben. Nachdem die Unfallstelle abgesichert war wurde erstmal ein Brandschutz erreichtet. Der Lenker des Wagens war nach eigenen Angaben unverletzt geblieben. Für die Dauer der...

10 Bilder

4.500 Kilometer durch Schlaglöcher

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 287 mal gelesen

MISTELBACH. Man muss schon eine Reise tun, um wirklich was erzählen zu können. Die beiden jungen Mistelbacher Benjamin Hymer und Alexander Schöfböck haben das alte Sprichwort wörtlich genommen und sich auf die Suche nach den letzten Schlaglöchern Europas gemacht - quer über den Balkan. Für diese Reise nahmen sie sich aber kein komfortables Wohnmobil mit Einbauküche und kuscheligen Betten, sondern einen alten VW Vento. Denn...

1 Bild

Grabenhüpfer bei M-City

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 681 mal gelesen

MISTELBACH. Fünf Mann und eine halbe Stunde Arbeit reichten aus um den Lenker dieses Fahrzeugs aus seiner misslichen Lage zu befreien. Wieder einmal kam es zu einem "Grabenhüpfer" in der M-City. Mit der üblichen Methode - Wagenheber, Holz unterlegen, rausfahren - befreiten die Feuerwehrleute der FF Mistelbach das Auto unbeschadet.

2 Bilder

Kirchenchor im Keller: Kölla-Xang in Hausbrunn

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Gänserndorf | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

HAUSBRUNN. Zum diesjährigen Kölla-Xang zeigt der traditionsreiche Gast-Chor "Cantores Domini" aus Hohenau, dass auch ein Kirchenchor ein vielfältiges unterhaltsames Repertoire haben kann (Leitung Gerhard Bartosch).Der Hausbrunner Gottfried von Preyer Chor singt in gewohnter Weise bodenständige Lieder, die vom schönen Weinviertel, der Liebe und dem Wein erzählen. Der einladende Chor besteht aus zirka 25 Sängerinnen und Sängern...