offline

Karina Seidl-Deubner

20.788
Heimatbezirk ist: Mistelbach
20.788 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.03.2011
Beiträge: 4.066 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 6
Folgt: 1 Gefolgt von: 43
1 Bild

Sonja Schinhan ist Schrattenbergs Nahversorgerin

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 341 mal gelesen

SCHRATTENBERG. Gemeinsam mit ihrer Tochter und zwei Mitarbeiterin übernahm Sonja Schinhan die Nah & Frisch Filiale in Schrattenberg. Nach 33 Jahren im Verkauf wagte sich die 48-Jährige in die Selbstständigkeit. Mit Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Kollegialität sorgt sie für ein gutes Klima im Team, dass natürlich auch für die Kunden spürbar ist. Nach einem größeren Umbau im Geschäftslokal gibt es jetzt ein...

1 Bild

Die Musketiere reiten wieder

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Karl Wilfing, Manfred Schulz und Kurt Hackl ziehen Bilanz über fünf Jahre Arbeit für Mistelbach. - MISTELBACH (ks). Jahreswechsel laden dazu ein, die Vergangenheit Revue passieren zu lassen. Wahlen, das Erreichte zu präsentieren. Im Falle der drei ÖVP-Landtagsmandatare im Bezirk ist diese Liste lang. "Es hat sich viel bewegt", ist sich Karl Wilfing sicher. Neben der Autobahneröffnung lenkt er die Aufmerksamkeit auch auf...

38 Bilder

Grundstein zum Generationendorf

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 2 Tagen | 81 mal gelesen

Es hat lange gedauert, aber endlich ist es soweit: Der Grundstein zum Maria Josefa Pflegeheim ist gelegt. - GERASDORF. Für Lukas Mandl war es der schönste Termin der Woche. Seit neuen Jahren arbeitet er daran, ein Pflegezentrum in Gerasdorf anzusiedeln. Heute wurde dazu der Grundstein gelegt.  "Lange Zeit war es alles andere als sicher", erinnert sich der gerade nach Brüssel wechselnde Ex-Vizebürgermeister. Drei einhalb...

3 Bilder

Frau nach Unfall auf B7 verletzt

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 3 Tagen | 903 mal gelesen

WILFERSDORF. In den Morgenstunden wurde die FF Wilfersdorf zu einem Verkehrsunfall auf die B 7 gerufen. Eine Lenkerin war mit ihrem Pkw bei Kilometer 44,6 von der Fahrbahn abgekommen und stand quer im Straßengraben. Die Verletzte wurde vom Roten Kreuz versorgt. Nach Absicherung der Einsatzstelle und Aufbau eines einfachen Brandschutzes wurde die Grabensohle mit Unterlagshölzern ausgelegt. Danach wurde das Fahrzeug mit der...

2 Bilder

Rot-schwarze Koalition beendet

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

GERASDORF. Die "Ehe", die im Bund bereits vor Monaten geschieden wurde, bricht nun auch in Gerasdorf. Mit dem Wechsel des schwarzen Vizebürgermeisters Lukas Mandl nach Brüssel, endet auch die Koalition in der Stadtgemeinde. Das 2015 geschlossene Abkommen ist an die Personen Alexander Vojta (SPÖ) in der Funktion des Bürgermeisters und Lukas Mandl (ÖVP) als Vize gebunden.  Freie Kräfte Vojta favorisiert nunmehr im...

1 Bild

Kriminalität kann jeden treffen

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Tagen | 90 mal gelesen

0800-122 122 ist die Notrufnummer des Weissen Rings. - MISTELBACH. "Wenn wir von der Polizei versagt haben, kommt der Opferschutz", scherzte Bezirkspolizeikommandant Florian Ladengruber, den Funken Wahrheit in sich tragend. Der adventliche Empfang der Polizei stand ganz im Zeichen des Opferschutzes. Dina Nachbaur und Wolfgang Haupt vom Weissen Ring stellten ihr Angebot an Bevölkerung vor: Kostenlose anonyme Beratung bei...

1 Bild

Mit 7 Millionen Euro 205 Jobs geschaffen

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

NÖ Regionalförderung löste seit 2013 Investitionen in Höhe von 22.182198 Millionen Euro im Bezirk aus. - BEZIRK MISTELBACH. „Seit dem Jahr 2013 wurden innovative Projekte im Bezirk Mistelbach mit insgesamt 7.352.751 Euro aus der NÖ Regionalförderung unterstützt. Durch diese Mittel konnten Investitionen in Höhe von 22.182.198 Euro ausgelöst und 205 Arbeitsplätze geschaffen bzw. nachhaltig gesichert werden. Damit wurde...

1 Bild

Altruppersdorfer Senioren feiern Weihnachten

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Tagen | 16 mal gelesen

ALTRUPPERSDORF. Zu einer Adventfeier hatte der Seniorenbund Altruppersdorf unter Obfrau Erika Bauer in die Alte Schule geladen. Viele SeniorInnen waren gekommen auch einige Ehrengäste: Pfarrmoderator Eduard Schipfer, Bürgermeister Thomas Grießl, Vize Herbert Bauer, Johannes Brüger, Albert Czezatke und Manfred Leisser. Nadine und Nicole Frühwirth und Anika Brüger sorgten für die musikalische Umrahmung, Anna Hieblinger und...

1 Bild

Glühweinstand für einen guten Zweck

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

ALTRUPPERSDORF. Der Oldtimer Traktor Verein Heidberg Altruppersdorf organisierte wieder einen Punsch- und Glühweinstand in Altruppersdorf. Die Mitglieder vom Traktorteam organisieren schon die letzten Jahre diesen Stand und spenden den Reinerlös zur Gänze für das St. Anna Kinderspital in Wien. Auch seitens der Stadtgemeinde besuchte Bürgermeister Thomas Grießl, sowie Vizebürgermeister Herbert Bauer, Ortsvertreter Albert...

1 Bild

Baywatch im Weinviertel

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | vor 4 Tagen | 576 mal gelesen

Das Kurt Hackl Personenkomitee ziegt mit einem Vorstellungsvideo Humor. - MISTELBACH (ks). Politik kann auch Spass machen. Genau das stellt das Kurt-Hackl-Personenkomitee" mit ihrem Clip "I'll be ready – Baywatch Feeling im Weinviertel" unter Beweis. 100 Personen aus der Region, partei- und generationenübergreifend aus allen Ecken und Enden des Lebens stellen sich hinter den Landtagsabgeordneten mit dem Ziel des...

21 Bilder

Sturm: Anhänger rutscht in Graben ab

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 12.12.2017 | 158 mal gelesen

MISTELBACH. Durch den Sturm wurde das Fundament einer Werbetafel in der Ernstbrunnerstraße gelockert und droht umzustürzen. Die Fundamentplatte wird mit acht Betonleitwänden der Gemeinde Mistelbach gesichert. Während der Arbeiten der neuen Feuerwehrleute wurde die Ernstbrunnerstaße von der Polizei gesperrt und der Verkehr über den Parkplatz umgeleitet. Anhänger hebt Pkw in die Luft Noch während des Einsatzes auf der...

10 Bilder

Zusammenprall im Kreuzungsbereich und ein Grabenhüpfer

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 12.12.2017 | 308 mal gelesen

MISTELBACH. Langweilig wird es bei der Feuerwehr nie. Gleich in den Morgenstunden rückte die FF Mistelbach innerstädtisch aus. In der Kreuzung Oberhoferstraße – Triftweg krachten zwei Pkws gegeneinander. Die Insassen wurden vom Roten Kreuz versorgt. Acht Feuerwehrleute aus Mistelbach kümmerten sich um die fahruntüchtigen Fahrzeuge, die aus dem Kreuzungsbereich entfernt werden mussten. Ein Pkw wird auf den Wechsellader...

1 Bild

Faustball: Schmerzhafte Niederlage für Laa

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 11.12.2017 | 14 mal gelesen

Laa verliert denkbar knapp gegen Enns 2 mit 2:3 und gewinnt klar gegen Hirschbach 3:0. - LAA. Die Laaer waren in Hagenberg in Oberösterreich zu Gast und absolvierten gleich gegen Enns 2 ein hochklassiges Match. Im 1. Satz hatte Enns den besseren Start und konnten sie diesen doch klar mit 11:4 gewinnen. Doch die Laaer Bundesliga spielte im 2. Satz sicher und auf allen Positionen stark und deklassierten sie die Ennser mit einem...

5 Bilder

Perchten im Filmhof

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 11.12.2017 | 130 mal gelesen

ASPARN. Die Perchten machten den Filmhof Asparn umsicher. Eine schaurig schöne Inszenierung.

1 Bild

Hohe Landesehrung für Friedrich Bachinger

Karina Seidl-Deubner
Karina Seidl-Deubner | Mistelbach | am 11.12.2017 | 17 mal gelesen

GERASDORF. Dem Rotkreuz-Gründungsmitglied Friedrich Bachinger wurde anlässlich der Jahresabschlussfeier der Ortsstelle durch den Gerasdorfer Abgeordneten Lukas Mandl eine hohe Auszeichnung des Landes Niederösterreich überreicht. Auf 40 Jahre freiwilligen Dienst beim Roten Kreuz Gerasdorf blickt Friedrich Bachinger zurück. Der Gerasdorfer Abgeordnete Lukas Mandl freute sich besonders, dem Jubilar namens des Bundeslandes...