22.03.2017, 10:03 Uhr

Croquet Schnuppertag am 22. April

(Foto: privat)
Der Croquet Club Sportunion Wolkersdorf veranstaltet am 22. April ab 14 Uhr einen Tag der offenen Tür. Potentielle Mitglieder haben die Chance, den Sport durch österreichische Spitzenspieler kennenzulernen. Die Teilnahme ist kostenlos, ein Anmeldung unter croquet.wolkersdorf@gmail.com ist erforderlich. Achtung: beschränkte Teilnehmerzahl.

Was ist Croquet?

So gemütlich wie ein Spaziergang im Grünen – aber doch sportlich. Englisches Flair gepaart mit Taktik und Strategie, Ballgefühl und Geschicklichkeit - aber auch Geselligkeit. Und überraschend spannend. Wir laden Sie ein: Probieren Sie es aus.

Eckdaten zum Club:
2003 wurde der Croquet Club als Sektion der Sportunion Wolkersdorf gegründet, heute ist er ein Zweigverein innerhalb der Union. Es gibt zwei perfekt gepflegt Courts und damit beste Spielbedingungen (fast) auf Golf Greens-Niveau. Nur wenige Clubs in England verfügen über einen derart hohen Standard. Seit mehr als 10 Jahren werden in Wolkersdorf internationale Turniere gespielt. Der regierende Weltmeister Stephen Mulliner (Engl.) war schon 4 x in Wolkersdorf zu Gast. 2011 hat auch die Nr. 1 der Welt (Robert Fulford aus England) in Wolkersdorf gespielt. Sämtliche österr. Meisterschaften und Ländermatches finden im Croquet Club Wolkersdorf statt. Beachtliche Erfolge Wolkersdorfer Spieler im In- und Ausland wurden bereits erreicht. Wolkersdorf ist also das Croquet Zentrum in Österreich.

Croquet Schnuppertag

22. April 2017 ab 14 Uhr
Kirschenallee 4, 2120 Wolkersdorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.