02.10.2017, 11:34 Uhr

Die Sonne scheint für Gerasdorfer Stadtlauf

GERASDORF. Fantastisches Wetter und der Wind zumeist aus der richtigen Richtung: für den Gerasdorfer Stadtlauf war am Samstag alles angerichtet. 

Stadtlauf

Den Sieg im Hauptbewerb über 10,4km holte sich Doris März (KUS ÖBV ProTeam) vor Angelika Artner (LAC Harlekin) und Margit Messinger-Walek (URC Spk Langenlois) bei den Frauen und bei den Männern holte sich Alexander Artner (RunInc.), vor Andreas Bauernfeind (KUS ÖBV ProTeam) und Thomas Czerko (ULT Deutsch-Wagram), den Sieg. Im Hobbylauf waren bei den Frauen Sandra Gerbsch-Kreiner (SPÖ Bezirk Korneuburg) und bei den Herren Roman Blöschl die Schnellsten.

Elf Staffeln vom Dynamo Seyring

Beim äußerst beliebten Teambewerb waren gleich 19 Staffeln am Start. Der Gerasdorfer Laufverein Dynamo Seyring war auch heuer wieder mit zahlreichen Kindern und mit vielen Staffeln im Staffelbewerb sehr stark vertreten und konnte einige Erfolge bei den diversen Bewerben verbuchen! Den Sieg in der Männerstaffel holte sich der LC Wolkersdorf, bei den Frauen siegte die Dynamos Girlzzz und im Mixedbewerb Der k.u.k. Dynamo.


Veranstalter zeigte sich zufrieden

Der neue Veranstalter Christoph Vetchy zeigte sich sehr zufrieden: „ Es freut mich, dass den Gerasdorfer Stadtlauf von meinem Vorgänger Markus Michelitsch übernehmen durfte und ich den Schwung den Neukonzeptionierung aus dem Vorjahr mitnehmen konnte. Ich freue mich schon auf die nächsten Jahre!“
Mitten drinnen im Stadtlauf war auch Bezirksblätter-Redakteurin Karina Seidl, die den Lauf bis zu letzt auskostete.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.