29.08.2016, 16:17 Uhr

Laaer Faustballer als Fans bei Euro

(Foto: privat)
GRIESKIRCHEN/LAA. Sektionsleiter Wolfgang Schmid war an diesem Wochenende mit einer großen Abordnung der Laaer Faustballer/innen, darunter auch viele Jugendliche bei der Faustball Euro 2016 in Grieskirchen (OÖ).
Am 1. Tag spielten alle Euro Teams in der Vorrunde wie Österreich, Weltmeister Deutschland, Schweiz. Österreich konnte in der Vorrunde Italien klar schlagen, gegen Weltmeister Deutschland verlor Österreich noch klar, gegen die Schweiz hielt man gut mit, aber die Schweizer setzten sich mit 2:0 durch uns so war Österreich nach der Vorrunde am 3. Platz. Im Semifinale musste sich in einem hochklassigen Spiel Österreich ganz knapp im Semifinale gegen die Schweiz mit 1:3 geschlagen geben. Unsere Laaer/innen waren bei diesem Spitzenspiel dabei und feuerten lautstark unser Nationalteam an.
Am Finalspieltag sahen die Laaer/innen ein tolles Spiel um Bronze, dass Österreich gegen Italien mit 4:2 gewinnen konnte.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.