21.01.2018, 08:50 Uhr

U-12 Hallenturnier 2018

Poysbrunn: Sporthalle Poysbrunn | Der SCU Poysbrunn/Falkenstein veranstaltete am Samstag, den 20. Jänner 2018 um 9:00 Uhr ein U-12 Hallenturnier mit 8 Mannschaften in der Sporthalle Poysbrunn.
Gespielt wurde in zwei Vierergruppen um den Einzug in die Finalspiele.
In Gruppe A sicherte sich der TJ Sokol Novosedly ungeschlagen mit zwei Siegen und einem Remis gegen den USC Wetzelsdorf den Gruppensieg. Zweiter wurde mit einem Punkt Rückstand das Team Wiener Linien. Der dritte Platz ging an den USC Wetzelsdorf vor dem SCU Schrattenberg.
In Gruppe B gab es klare Verhältnisse. Der FC Mistelbach sicherten sich ohne Punkteverlust den Gruppensieg. Der zweite Platz ging an den USC Fallbach, der nur gegen den Gruppensieger Punkte abgab. Den dritten Platz belegte der SV Zistersdorf mit 3 Punkten, gefolgt vom ASV Asparn/Zaya.
Den Turniersieg holte sich der TJ Sokol Novosedly in einem lange offenen Finale mit einem 6:4 Sieg gegen den FC Mistelbach. Dritter wurde das Team Wiener Linien vor dem USC Fallbach. Das Spiel um den 5. Platz war bis in die Schlusssekunden heiß umkämpft. Schließlich setzte sich der USC Wetzelsdorf aber mit einem 3:2 gegen den SV Zistersdorf durch.
Siebenter wurde der ASV Asparn/Zaya vor dem SCU Schrattenberg. 
Der SCU Poysbrunn/Falkenstein bedankt sich
bei Altbürgermeister Leopold Muck (Marktgemeinde Staatz)
für die Pokalspenden,
bei Donau Versicherung Johann Nemetschek
für den Hauptpreis der Bausteinaktion,
beim Weinbau Familie Pesau für die Spende eines Traubensaftkorbes,
beim Weingut Kramer für die Spende eines Weinkorbes und
bei ALLEN die zum Gelingen des Turnieres beigetragen haben.
weitere Infos und Fotos unter: http://www.scu-poysbrunn-falkenstein.at/hallen--tu...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.