20.11.2016, 20:29 Uhr

UKJ Mistelbach Mustangs - Sieg und damit wieder Tabellenführer!

Mistelbach: Sporthalle | Das Spiel am Samstag (19.11.) gegen die Mannschaft KOS Celovec (Kärnten) läuft aus Sicht der Mustangs gut an. Locker und konzentriert wird der Ball bewegt. Sowohl in Offensive als auch in der Defensive hat man nicht das Gefühl, das Spiel wäre nicht in den Händen des Heimteams. So endet das 1. Viertel mit +14 für Mistelbach. Im zweiten Viertel entwickelt sich das Spiel dann nicht mehr so locker für das Heimteam. In einem ausgeglichenen hin und her verwerten beide Mannschaften ihre Chancen. So können die Mustangs ihren Vorsprung in die Halbzeitpause mitnehmen.

Im dritten Viertel gelingt es den Gästen ihr Spiel besser durchzusetzen. Dem stehen verunsicherte Mustangs gegenüber. Zahlreiche Ballverluste und vergebene Würfe in der Zone sind die Folge. Alles in allem nicht gerade das, was der Headcoach, das Publikum, aber auch das Team sich wünschen.
Der Vorsprung schmilzt. Immer wieder bedarf es eines Rucks - manchmal auch eines Gewaltakts vor allem von Ondrej Dygryn - um die Mustangs in Front zu halten. Die Zahl der Unterbrechungen steigt. Mit dem hauchdünnen Vorsprung von +4 ist das Spiel auch wenige Sekunden vor Schluss nicht entschieden. Nach einem abschließenden Dreier von Dygryn holen die Mustangs jedoch den sechsten Sieg der Saison und bleiben damit vor heimischen Publikum ungeschlagen.

Kommendes Wochenende ist spielfrei und dann gilt es am Samstag, den 3.12. um 17 Uhr die Lions aus Dornbirn in Empfang zu nehmen und den nächsten Sieg einzufahren.
Der hl. Niklaus kommt zu Besuch und wird den Fans nicht nur eine Kleinigkeit mitbringen, sondern hoffentlich auch den Mustangs die Daumen drücken!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.