16.09.2014, 14:15 Uhr

Frau in der Wirtschaft besucht „Manner“-Werk in Wolkersdorf

Die Damen rund um Bezirksvorsitzende Karin Mewald. (Foto: Bezirksstelle)
Wer kennt sie nicht, die Manner-Schnitten. Diese werden zwar im Wiener Standort der Josef Manner & Comp. AG produziert, jedoch betreibt das Unternehmen seit dem Jahr 1996 auch in Wolkersdorf eine Fabrik. Schwerpunktmäßig werden hier zB. Casali Schoko-Bananen und Rum-Kokos-Kugeln, Napoli Dragee Keksi, aber auch Ildenfonso Pralinen hergestellt. Bezirksvorsitzende Karin Mewald hatte zur Betriebsbesichtigung gerufen und freute sich über die vielen Teilnehmer. Bei einem Film über die Produktion konnten die „Frauen der Wirtschaft“ einen Blick hinter die Kulissen der Produktion des Süßwarensortimentes des Manner-Konzerns werfen und danach im unternehmenseigenen Shop auch gleich die frischen Produkte erwerben. Im Anschluss daran nutzte man noch die Gelegenheit, sich beim netten Ausklang im Stadtwirtshaus Wolkersdorf zu unterhalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.