18.01.2018, 09:57 Uhr

LAA bei Nächtigungen unter TOP 20 in ganz NÖ!

Die Thermenstadt Laa/Thaya konnte 2017 wieder ein  außergewöhnlich gutes Nächtigungs-Jahr verzeichnen: deutlich über dem Durchschnitt im Weinviertel und unter den TOP 20 der 378 Tourismusgemeinden Niederösterreichs.

Die Stadt Laa inklusive Katastralgemeinden hat zum ersten Mal, seit dem Beginn der Aufzeichnungen der Nächtigungen im Jahr 1992, die 75.000er-Nächtigungsgrenze deutlich überschritten. Um genau zu sein, haben die Beherbergungsbetriebe in der Thermenstadt im Jahr 2017 ein hervorragendes Nächtigungsplus gegenüber dem Jahr 2016 erzielt - von 71.002 Nächtigungen 2016 auf 76.128 Nächtigungen 2017. Das bedeutet eine Steigerung von 7,2 Prozent, absolut 5.126 Nächtigungen.

Von den Herkunftsmärkten der Nächtigungsgäste in der Thermenstadt Laa her gesehen,
liegt Niederösterreich mit plus 16 Prozent an der ersten Stelle bei den Zuwächsen, Wien mit plus 11 Prozent an der zweiten und Tschechien mit plus 5 Prozent an der dritten Stelle.

An diesem positiven Ergebnis war nicht nur das Thermenhotel beteiligt, sondern auch die restlichen Laaer Betriebe konnten mit rund 12.500 Nächtigungen eine überaus zufriedenstellende Nächtigungszahl erzielen.

Gratulation an alle Betriebe!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.