Authentisch kommunizieren

In diesem Workshop erarbeiten wir authentische Kommunikation mit multimedialen Kreativmethoden. Wobei "erarbeiten" definitiv nicht wörtlich zu nehmen ist. Selten werden Sie ein Kommunikationsthema so unterhaltsam und so einprägsam präsentiert bekommen, das garantieren wir Ihnen!

Multimediale Kreativmethoden ermöglichen es den Workshop-Teilnehmern, sich auf kreative Art und Weise mit sich selbst und den eigenen Zielen zu beschäftigen.​

In unserem Workshop verbinden wir diese Methodik mit dem spannenden und vielseitigen Thema der Kommunikation.

Selbstbewusst die eigene Meinung in einem Gespräch mitteilen. Authentisch auf Ihre Zuhörer wirken. Ist das ein lang gehegter Wunsch von Ihnen?

Durch multimediale Methoden, wie z.B. Schreiben, Malen oder Gestalten, können Sie Ihr ganz persönliches Potential erkennen und in Zukunft in Ihren Gesprächen zum Ausdruck bringen.

Erleben Sie in diesem Workshop einen Auszug der unterschiedlichen Methoden und entdecken Sie unter Anleitung unserer multimedialen Kreativtrainerin Hildegard Zeiler Ihre eigenen (und womöglich ungeahnte) Möglichkeiten!

Bitte rasch anmelden, die Teilnehmerzahl ist beschränkt.
Anmeldung per Tel. 0676 / 930 9610 oder per Mail info@bildungsraum.at, um Ihre Teilnahme zu sichern.

Hier finden Sie Details zum Workshop:
http://www.bildungsraum.at/veranstaltungen/authentisch-kommunizieren-top-thema/

Wann: 03.05.2016 18:00:00 bis 03.05.2016, 20:30:00 Wo: Bildungsraum, Am Platengrund 7e, 2345 Brunn am Gebirge auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.

Online-Veranstaltung
Politik & Pandemiemanagement in NÖ - die große Diskussion

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen