Emotionaler Höhepunkt beim 'Vösendorfer 1/10Man'-Bewerb

BEZIRK MÖDLING. Swim, Bike, Run - heißt es am 25. Juni im Seepark Vösendorf, wenn um 15 Uhr der Startschuss für den 'Vösendorfer 1/10Man' fällt. Zudem wird es heuer einen emotionalen und sportlichen Höhepunkt geben: Yvonne Otzeltberger wird mit ihrem Sohn Yannick der am Angelman Syndrom leidet den Triathlon bestreiten.
Gemeinsam mit Organisator und Ironman Hannes Koza hat sie sich intensiv auf den Wettkampf vorbereitet. Sie wird den Buben beim Schwimmen in einem Schlauchboot mitziehen, beim Radfahren einen Anhänger haben und ihn beim
Laufen in einem Buggy vor sich herschieben. Emotionen bei dem Wettkampf sind jetzt schon vorprogrammiert.
Informationen zum Wettkampf: www.zehntelman.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen