Minerale und Fossilien aus der ganzen Welt bewundern

Bei den Brunner Mineralientagen wird man wunderschöne Minerale aus der ganzen Welt bewundern können!
4Bilder
  • Bei den Brunner Mineralientagen wird man wunderschöne Minerale aus der ganzen Welt bewundern können!
  • Foto: Robert Krickl

Am 9. und 10. März findet in Brunn am Gebirge mit den "MINERALIENTAGEN" erstmals eine neue Veranstaltung statt, die neue Maßstäbe setzen möchte: Aus aller Welt reisen SammlerInnen und HändlerInnen an, um die schönsten Minerale und interessantesten Fossilien zu präsentieren. Bei freiem Eintritt ist es möglich die unvergleichliche Vielfalt zu bewundern und bei Wunsch auch das eine oder andere der Unikate zu ergattern. Denn jeder Kristall und jede Versteinerung ist eine Einmaligkeit, die es in genau der Form nur ein Mal auf der Welt gibt!
Die innovativen Mineralientage wollen jedoch weit mehr als eine bloße Börse bieten: in Ausstellungen, Vorträgen und Führungen kann man viel Interessantes und Verblüffendes über die Erdgeschichte, Mineraliensammeln, den Aufbau von Kristallen, die Verwendung von Mineralen und vieles mehr erfahren. Aktivitäten für Kinder bieten schon den Jüngsten ein Erlebnis. Unter den vielen Ausstellungshighlights findet sich auch ein Teil des im Ort hergestellten, größten Kristallstrukturmodells der Welt, aus dem Guinness Buch der Rekorde.
Die Brunner Mineralientage sind die offizielle Nachfolgeveranstaltung der Frühjahrsbörse in der Wiener Stadthalle und setzen die Tradition der großen Börsen in Mödling und Baden fort. Austragungsort ist das neue Veranstaltungszentrum BRUNO mit seinen modernen Möglichkeiten und das Brunner Heimathaus mit seinem historischen Charme.
Ästhetik, Information, Lehrreiches und Unterhaltsames - für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein. Man sollte es sich nicht entgehen lassen, wenn die Mineralientage für zwei Tage die Tür in die faszinierende Welt der Minerale, Kristalle, Gesteine und Fossilien öffnen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen