Blutversorgung kennt keine Sommerpause

BEZIRK MÖDLING. Für viele gilt der Sommer als die schönste Jahreszeit. Die Blutspendedienste des Österreichischen Roten Kreuzes kann sie jedoch ins Schwitzen bringen. Denn Ferienzeiten, Hitzeperioden oder Urlaubsreisen bedeuten oft weniger Blutspender. Und da nur etwa 3,7 Prozent der spendefähigen Bevölkerung Österreichs regelmäßig Blut spendet, kann die Vollversorgung der Krankenhäuser mit lebensrettenden Blutkonserven so rasch zu einer Herausforderung werden.

Blut spenden – Leben retten
Ob bei Unfällen, Operationen, im Rahmen einer Geburt oder zur Behandlung schwerer Krankheiten: Blut ist das wichtigste Medikament, und es kann nicht künstlich hergestellt werden. In Österreich wird alle 90 Sekunden eine Blutkonserve benötigt. Durchschnittlich werden also 1.000 Blutkonserven täglich gebraucht, unabhängig von Jahreszeit oder Wetter. Das Rote Kreuz ist deshalb das ganze Jahr über mit zahlreichen Blutspendeaktionen unterwegs.

Infos & Termine
Die nächste Gelegenheit zum Blutspenden im Bezirk Mödling gibt es
am 31.5. (14-19 Uhr) im Gemeindesaal Gaaden,
am 3.6. (12:30-15 und 16-19 Uhr) im Veranstaltungssaal Mödling und
am 8.6. beim Blutspende-Bus beim Feuerwehrhaus in Gumpoldskirchen.

Blutspenden können alle gesunden Menschen ab 18 Jahren, die gewisse medizinische und gesetzliche Kriterien erfüllen. Zur Blutspende ist ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig. Alle Informationen zur Blutspende sowie Termine gibt es auf www.blut.at oder unter 0800 190 190.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen