Die „Etwas anderer Faschingssitzung“

59Bilder

Der Fasching in Mödling biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade. Ein typisches Zeichen dafür war die „Etwas andere Faschingssitzung“ des Mödlinger Förderungsvereins am 21. u. 22. Februar im restlos ausverkauften Arbeiterkammer Saal. Nach der Eröffnung durch Herzog Heinrich XVII. und Ulrike I. sowie dem MFV, der Mädchengarde und dem Fanfarenzug wurde den BesucherInnen, unter ihnen auch Bürgermeister Hans Stefan Hintner, Vizebgm. Andreas Holzmann, Vertreter des Gemeinderates, NR Hannes Weninger, Ing. Christian Wöhrleitner aus Wr. Neudorf, wieder ein Feuerwerk aus humoristischen Seitenhieben und Showeinlagen serviert. Einer der vielen Höhepunkte war der Auftritt von Conchita X-tra (wurst) alias Herzog Heinrich XVII. Einen besonderen Anschlag auf die Lachmuskulatur starteten auch heuer wieder Edi und Franz Gurnhofer als Prinz Pippi und Baron Hubsi, aber auch viele bekannte Gesichter wie Alltagspaparazzi „Unsere Paula“ Sabine Frasl, Stadtgärtner Werner Derkits, die Schrebergärtnerinnen Inge Schindler und Angela Ost sowie die Mitglieder des Mödlinger Förderungsvereins waren maßgeblich für zwei gelungene Abende verantwortlich. MÖ MÖ

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen