Freudentag für Arachnologen

6Bilder

Letzten Sonntag konnten sich Arachnologen (Arachnologie=Wissenschaft der Spinnentiere) neben unterschiedlichen Vogelspinnarten, auch an lebenden Skorpionen und Tausendfüßern bei einer Ausstellung im Schöffelhaus erfreuen. Für Brigitte T. geht von diesen Tieren Faszination aus: „Es sind schöne, bewundernswerte Tiere – allerdings in diesen kleinen Terrarien haben sie mein Mitleid.“ Unterschiedlich reagieren würden die Besucher, wenn ihnen im Urlaub plötzlich ein Skorpion begegnet. Während manche die Flucht ergreifen würden, würde Dennis H. aus Wien die Gelegenheit nutzen, um schöne Fotos zu machen. Die Ausstellung konnte die Furcht vor tödlichen Giftbissen nehmen. „Bei den meisten Tieren hat der Betroffene eine ähnliche Reaktion wie nach einem Bienenstich.“ Nachdem die Shows krankheitsbedingt ausgefallen sind war der Eintritt mit 10 Euro für die meisten jedoch überzogen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen