Gelebtes Europa: Italienische Praktikantinnen in Perchtoldsdorf

Herwig Heider (re.) mit „seinen“ italienischen Praktikantinnen aus Bassano del Grappa vor seinem Büro in der Perchtoldsdorfer Wiener Gasse. Hinten links: Prof.ssa Gabriela Garthe, die italienische Projektbetreuerin.
  • Herwig Heider (re.) mit „seinen“ italienischen Praktikantinnen aus Bassano del Grappa vor seinem Büro in der Perchtoldsdorfer Wiener Gasse. Hinten links: Prof.ssa Gabriela Garthe, die italienische Projektbetreuerin.
  • hochgeladen von Herwig Heider

Auch im heurigen Sommer waren wieder 16 junge Italienerinnen und Italiener im Rahmen des EU Projektes Leonardo da Vinci in Perchtoldsdorf.

Die jungen Gymnasiast/innen aus Bassano del Grappa absolvierten ein fünfwöchiges Arbeits- und Weiterbildungspraktikum in verschiedenen Unternehmen in Perchtoldsdorf und Umgebung.
Untergebracht bei Perchtoldsdorfer Gastfamilien kam für die Volontär/innen das Kultur- und Besichtigungsprogramm natürlich nicht zu kurz. Ziel des EU-Projektes "Leonard da Vinci" ist es, junge Europäer/innen über geförderte Volontariate mit der Arbeitswelt in unterschiedlichen EU-Ländern bekannt und vertraut zu machen.

"Es ist sehr schön, dass immer mehr junge Leute im Rahmen diverser EU- oder Sprachprojekte zu uns nach Perchtoldsdorf kommen", freut sich der Projektorganisator und Perchtoldsdorfer Europa-Gemeinderat Herwig Heider. „Die Kids lernen durch diese Aufenthalte bei uns die Kultur, das Land, die Leute und die Sprache besser kennen - und verstehen. Und umgekehrt erfahren die Gastfamilien viel Authentisches über die Herkunftsländer. Ich halte das für einen wichtigen Beitrag zum interkulturellen Dialog und zu einem gelebten gemeinsamen Europa.“
Das Programm "Leonard da Vinci" ermöglicht berufliche Praktika im Ausland für Auszubildende, Student/innen und Arbeitnehmer/innen. Gleichzeitig fördert es den Austausch von Ausbildner/innen und Lehrkräften, sowie die Zusammenarbeit von Ausbildungseinrichtungen zur Verbesserung bestehender und zur Entwicklung neuer Lehr- und Lernmethoden.

Autor:

Herwig Heider aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.