Vösendorf
Kabarettpremiere mit den Kernölamazonen

3Bilder

BEZIRK MÖDLING. (pa) Das Kleinkunsttheater feierte am 17. Oktober Premiere im Kultursaal Vösendorf. Die Kernölamazonen machten mit ihrem neuen Programm „Was Wäre Wenn“ den Anfang. Mimikstark, selbstironisch und musikalisch: Die mehr als 200 Besucher freuten sich über ein Lachmuskeltraining, der Gemeinderat und Herwig Pokorny über die Festigung des Kulturwertes in der Region.

Kabarett und Musiktheater

„Kultur soll in unserer Gemeinde ein fester Bestandteil sein“, betont der Gemeinderat Herwig Pokorny. Dass man dafür direkt die Kabarett-Stars „Kernölamazonen“ mit Caroline Athanasiadis und Gudrun Nikodem-Eichenhardt auf die Bühne bat, fand beim Vösendorfer Publikum Gefallen. Über 200 Karten wurden verkauft. „Wir waren der Auftakt, das freut uns ganz besonders! Wir wünschen viel Spaß bei den kommenden Veranstaltungen“, so die beiden Kabarettistinnen.

Alfons Haider folgt im November

Der nächste Kabarett-Termin folgt schon bald: Der Bühnenstar Alfons Haider beschert dem Vösendorfer Publikum am 28. November mit seiner Christmas-Show „Starweihnacht“ ein wahrlich frohes Fest. Im Gepäck hat er die Briefe ans Christkind österreichischer Prominenter. Die Wünsche von Gudenus, Kurz und Co. lassen alle Kerzen höher schlagen – wenngleich seine musikalischen Kracher nicht gerade für eine stille Nacht sorgen. Karten ab 25 Euro, VIP-Tickets mit Sektempfang und Meet and Greet um 30 Euro.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen