Sommerfest hat bereits Tradition

2Bilder

MÖDLING/BEZIRK. „Unser Sommerfest hat in Vösendorf bereits Tradition“, erzählt Rettungsstellenleiter Jürgen Pachner. Das Rot Kreuz Team hatte für die Besucher ein buntes Rahmenprogramm vorbereitet: Den Bieranstich am Freitag nahm Gemeinderat Walter Laber vor, danach wurde zur Musik von DJ On-CORE bis in den späten Abend gefeiert. Neben dem Präsidenten des Roten Kreuzes Niederösterreich, Willibald Sauer, war auch der Bürgermeister von Maria Enzersdorf Johann Zeiner, die Vösendorfer Gemeinderäte Gerhard Smolik und Walter Laber sowie der Geschäftsführer vom Autohaus Narowetz, Erwin Bäuchl, zum Sommerfest der Dienststelle Vösendorf gekommen. Die Besucher wurden mit Grillspezialitäten verköstigt, am Samstag sorgte die Band Burning Sun und eine große Tombola für gute Stimmung. Ein weiteres Highlight am Freitagabend war die Segnung von zwei neuen Fahrzeugen der Rot Kreuz Bezirksstelle Brunn am Gebirge durch Pfarrerin Anne Tikkanen-Lippl und Pater Karl Ritt. „Es freut mich sehr, dass unser Sommerfest so gut besucht war. Es bietet uns eine gute Gelegenheit uns bei der Bevölkerung noch besser vorzustellen und im Kontakt zu bleiben. Den Reingewinn werden wir zum Ankauf neuer Medizinprodukte verwenden“, so Pachner.

Autor:

Roland Weber aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.