25 Jahre „Komm, tanz mit“

25 Jahre „Komm, tanz mit“: Bundesrätin und GfGR Marlene Zeidler-Beck, GR Hannelore Hubatsch, Tanzleiterin Gertraud Krinzinger, Bürgermeister Johann Zeiner, GfGR Anneliese Mlynek und GR Lydia Bayer (v.l.)
  • 25 Jahre „Komm, tanz mit“: Bundesrätin und GfGR Marlene Zeidler-Beck, GR Hannelore Hubatsch, Tanzleiterin Gertraud Krinzinger, Bürgermeister Johann Zeiner, GfGR Anneliese Mlynek und GR Lydia Bayer (v.l.)
  • Foto: Marktgemeinde Maria Enzersdorf
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Vor 25 Jahren wurde in der Südstadt eine Tanzgruppe ins Leben gerufen. Unter dem Motto „Komm, tanz mit“ treffen sich im Pfarrzentrum Südstadt tanzbegeisterte Maria Enzersdorferinnen und Maria Enzersdorfer unter der Anleitung von Gertraud Krinzinger und frönen ihrem sportlichen Hobby.

Letzte Woche wurde nun ein viertel Jahrhundert „Komm, tanz mit“ mit zahlreichen Gästen im Pfarrzentrum Südstadt festlich begangen. Als Zeichen der besonderen Wertschätzung dieser Aktivität in unserer Gemeinde kamen auch Bürgermeister Johann Zeiner, stv.PGR-Vorsitzender und GR Franz Jedlicka, Bundesrätin GfGR Marlene Zeidler-Beck, GfGR Anneliese Mlynek, PGR- Mitglied und GR Hannelore Hubatsch und GR Lydia Bayer zu der Feier.

Nach den Begrüßungsworten von Gertraud Krinzinger und den Gratulationen der Festgäste an die versierte Tanzleiterin und –Ausbildnerin im Pfarrsaal, wurde anschließend gleich zum Tanz in die Kirche eingeladen. Bürgermeister Zeiner bewies von der Eröffnungspolonaise bis zum Abschlusstanz wieder einmal seine Freude am Tanz und ließ keinen Tanz aus.

Die Marktgemeinde sponserte ein köstliches Brötchen-Buffet und die von Teilnehmerinnen hausgemachten Mehlspeisen begeisterten alle Anwesenden, für Getränke war im Übermaß gesorgt. 

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen