Arbeiterkammer Mödling
Alles „Rund um die Pflege“

vlnr.: Patrick Slacik (Kammerrat AK Niederösterreich), Susanna Stangl (Leiterin der AK-Bezirksstelle Mödling), Mag. Josef Fraunbaum (AK-Sozialrechtsexperte), Christoph Lipinski (Generalssekretär vida flex), Gerhard Heilig (Koordinator NÖ Pflegehotline), Tamara Kriese (NÖ Landesverein für Erwachsenenschutz), Andreas Reither (Regionalleiter Volkshilfe NÖ), Dr. Ursula Janesch (AK-Sozialrechtsexpertin)
  • vlnr.: Patrick Slacik (Kammerrat AK Niederösterreich), Susanna Stangl (Leiterin der AK-Bezirksstelle Mödling), Mag. Josef Fraunbaum (AK-Sozialrechtsexperte), Christoph Lipinski (Generalssekretär vida flex), Gerhard Heilig (Koordinator NÖ Pflegehotline), Tamara Kriese (NÖ Landesverein für Erwachsenenschutz), Andreas Reither (Regionalleiter Volkshilfe NÖ), Dr. Ursula Janesch (AK-Sozialrechtsexpertin)
  • Foto: Gattinger/AKNÖ
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Noch vor Verhängung des Lockdowns und unter strikter Einhaltung der Coronaregeln besuchten rund 100 Personen die Pflegemesse der Arbeiterkammer in Mödling. „Das beweist, dass das Thema Pflege die Menschen bewegt. Wir als AK Niederösterreich kämpfen dafür, dass alle Pflegebedürftige bestmögliche Pflege erhalten und dass die Pflegeberufe attraktiver werden“, so AK Niederösterreich-Kammerrat Patrick Slacik.

Nicht erst seit der Debatte um die Pflegefinanzierung ist es ein Thema für viele Menschen, wie ältere Menschen oder Menschen mit schweren Behinderungen am besten betreut werden können, ob Pflege zuhause oder in einem Pflegeheim die beste Option ist, wer Menschen mit Pflegebedarf versorgt – und, was man tun muss, um als pflegendeR AngehörigeR Unterstützung zu bekommen.

Das hat die AK Niederösterreich veranlasst, ihre Beratungstätigkeiten zum Thema massiv auszubauen. Das Wissen der AK-Experten soll möglichst vielen Betroffenen zugute kommen. Nicht zuletzt hat auch die AK Niederösterreich die Registrierung von Beschäftigten und DienstleisterInnen im Gesundheitsberuf in Niederösterreich verantwortet.

Bei der Pflegemesse in Mödling haben Experten der AK, von der Pflegehotline des Landes Niederösterreich, von Organisationen wie Caritas und Volkshilfe und der Gewerkschaft vida sowie der Erwachsenenschutzverein über vorhandene Angebote, Hilfestellungen für Betroffene und künftige Herausforderungen informiert.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen