BURGRUINE MÖDLING

AM WEG ZUR BURGRUINE GESEHEN
17Bilder

Ich habe den gestrigen sonnigen Tag für eine Wanderung zur Burgruine Mödling genutzt und dabei entstanden folgende Fotos.

Hier einige geschichtliche Daten zur Entstehung der Burg Mödling:

Die Burg Mödling oder Burgruine Mödling liegt oberhalb des Mödlingbachtales mit Sicht auf die Stadt Mödling gegen Osten und Richtung Westen zum Husarentempel.

Sie liegt im Naturpark Föhrenberg direkt am Rand des Wiener Beckens.

Die Burg wurde Anfang des 11. Jahrhunderts von Heinrich de Medlich, dem Sohn Heinrich Jasomirgotts und Bruder von Leopold V. erbaut.

Im 12. Jahrhundert soll sie nach Aufzeichnungen eine der größten Burgen Österreichs gewesen sein.

1556 wurde sie durch einen Blitzschlag völlig zerstört.

Seitdem ist die Burg eine Ruine.

Da sie aber ein beliebtes Ausflugsziel ist, wurde sie in den letzten Jahren von der Stadt Mödling notdürftig renoviert.

Trotzdem hat diese Ruine ihren eigenen Flair und wird von Jung und Alt stets gerne besucht.

Wo: Burgruine Mu00f6dling, 2340 Mu00f6dling auf Karte anzeigen
Autor:

Williams Torday aus Wiener Neustadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

18 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen