Die Entscheidungshilfe

Von links: Vildana Ejup-Duhandzic, Vanessa Blaha und Julia Marx-Pichler besuchen Steffan Rathmann (rechts) an seinem Volontariatsplatz bei Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit Herwig Heider. Vorne sitzend Büroleiterin Mag. Iliyana Stoyanova.
  • Von links: Vildana Ejup-Duhandzic, Vanessa Blaha und Julia Marx-Pichler besuchen Steffan Rathmann (rechts) an seinem Volontariatsplatz bei Kommunikation & Öffentlichkeitsarbeit Herwig Heider. Vorne sitzend Büroleiterin Mag. Iliyana Stoyanova.
  • hochgeladen von Herwig Heider
Wo: Heider PR, Wr. G. 43, 2380 Perchtoldsdorf auf Karte anzeigen



Derzeit haben viele Betriebe in Perchtoldsdorf und Umgebung junge Unterstützung.

Wie jedes Jahr um diese Zeit schickt die Interessens- und Berufsorientierte Mittelschule Perchtoldsdorf (IBMS) ihre Viertklässler aus um sie ins Arbeitsleben hinein schnuppern zu lassen.
Die Berufspraktischen Tage der IBMS ergänzen den Unterricht und sind eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Berufswahl. Die Schüler/innen wählen einen bevorzugten regionalen Betrieb aus und lernen während des einwöchigen Schnupperpraktikums Tätigkeiten und Betriebsabläufen kennen.
"Diese Tage sind eine große Hilfe. Ich erhalte Einblicke in verschiede Arbeitsbereiche, die mir helfen, mich später für den richtigen Beruf zu entscheiden", freut sich Steffan Rathmann, der sein Volontariat bei einer Kommunikationsagentur in Perchtoldsdorf macht.
Klassenvorstände und Lehrer/innen besuchen während dieser Woche die Volontariatsplätze um sich nach dem Wohle ihrer Schützlinge zu erkundigen.

Text/Unterstützung: Steffan Rathmann

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen