Eifrige Schüler als 'Trennsetter'

  • Foto: Marktgemeinde Perchtoldsdorf
  • hochgeladen von Rainer Hirss

BEZIRK MÖDLING. Bei der Aktion #trennsetter des Landes NÖ und der Umweltverbände war auch Perchtoldsdorf mit dabei. Im Rahmen des Projektes „Forschung – Jugend – Zukunft“ und mit Unterstützung der Marktgemeinde Perchtoldsdorf und Bürgermeister LAbg. Martin Schuster fand am Montag unter der Leitung von Mag. Birgit Winter eine Müllsammelaktion im Begrischpark statt.

Drei Klassen des BG/BRG Perchtoldsdorf beteiligten sich an diesem Vorhaben. Die 73 Schülerinnen und Schüler und ihre drei Begleitlehrer sammelten in vier Stunden 15 Säcke zu je 40 Liter Müll. Unter den gefundenen Gegenständen befanden sich eine Brille, ein kaputter Regenschirm, eine Trillerpfeife, ein kaputter Plastiksessel und eine Packung Orangensaft.

Für viel Erstaunen sorgten die vielen Glassplitter am Kinderspielplatz sowie eine Becherlupe, die gefunden wurden. Mit großem Einsatz gelang es den Schülerinnen und Schülern, zu einer sauberen Umwelt beizutragen. Auch im nächsten Jahr wird diese erfolgreiche Aktion wieder stattfinden. Die heuer ausgerollte Kampagne #trennsetter ist ein Baustein der größte Umweltaktion Niederösterreichs. Jährlich werden von mehr als 30.000 Freiwilligen in mehr als 600 Aktionen über 200 Tonnen Abfälle aller Art aus der Natur gesammelt und anschließend ordnungsgemäß entsorgt. Die Hauptakteure der #trennsetter-Kampagne – Alu-Dose, Papiersackerl und PET-Flasche – führen auch die „Hitlisten“ der in der Flurreinigung gesammelten Abfälle an.

Autor:

Rainer Hirss aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.