Bezahlte Anzeige

Einladung zum Adventnachmittag mit Unterstützung einer besonderen Licht-ins-Dunkel-Spendenaktion

Franz Feldwebel, Manuela Feldwebel und Manfred Kovacs. Die limitierte Sonderauflage der Gabriel-Handychips ist in der Licht-ins-Dunkel-Edition am Adventnachmittag (21.11.2014 ab 14 Uhr) bei Franz Feldwebel erhältlich: Bahnstraße 18, 2870 Aspang-Markt
  • Franz Feldwebel, Manuela Feldwebel und Manfred Kovacs. Die limitierte Sonderauflage der Gabriel-Handychips ist in der Licht-ins-Dunkel-Edition am Adventnachmittag (21.11.2014 ab 14 Uhr) bei Franz Feldwebel erhältlich: Bahnstraße 18, 2870 Aspang-Markt
  • Foto: Michael Knorr
  • hochgeladen von Sandra Wassmuth

Als Fliesenleger mit Spezialisierung auf barrierefreie Bauweise hat sich Franz Feldwebel bereits einen Namen in der Region gemacht. Am Freitag, dem 21. November 2014 findet ab 14 Uhr im Schauraum in Aspang-Markt erstmals eine Advent-Veranstaltung von Fliesen Feldwebel statt. Die Besucher erwartet neben einem beschaulichen Rahmenprogramm eine besondere Aktion für den guten Zweck.

Doppelt Freude schenken: Entstörungschip fürs Handy fördert die Gesundheit und unterstützt die Aktion Licht ins Dunkel

Wer heuer zu Weihnachten seine Freunde, Familie oder Mitarbeiter doppelt sinnvoll beschenken möchte, kann die gemeinsame Idee der beiden Unternehmer Franz Feldwebel und Manfred Kovacs unterstützen. Handy-Telefonate möchte Manfred Kovacs, Geschäftsführer von Gabriel Tech Austria mit dem professionellen Entstörungs-Chip so sicher wie möglich machen.

Der professionelle Entstörungs-Chip verringert – messtechnisch belegbar – die Handystrahlung um mehr als 90%. Diese Wirkung merkt auch der Nutzer selbst: Das Gerät und das Ohr werden beim Telefonieren nicht mehr so heiß. Der Gabriel-Tech-Chip wirkt feldkatalytisch und sorgt dafür, dass sich unterschiedliche Strahlungsfelder nicht überlagern. Franz Feldwebel ist von der Wirkung überzeugt und möchte zusätzlich etwas Gutes tun: „Pro verkauften Handychip spenden wir 20 Euro an Licht ins Dunkel. Mein Team und ich hoffen dabei auf die tatkräftige Unterstützung unserer Besucher.“

Fliesen Feldwebel sorgt für Spiel, Spaß und Spenden beim Advent-Nachmittag

Die aus der ORF-Show „Die große Chance“ als Frenzy Foundation bekannte Band MOZ & I unterhält am 21.11.2014 ab 17 Uhr das Publikum mit Weihnachtsliedern. Bei Punsch, Kinderpunsch und Glühmost können sich die Besucher wärmen und mit Keksen und Maroni stärken – bevor rechtzeitig vor dem 1. Adventsonntag (30. November) – jeder seinen eigenen Adventkranz aus Keramik kreieren kann. Während des gesamten Events besteht die Möglichkeit, sich an der Spendenaktion für Licht ins Dunkel zu beteiligen.
www.feldwebel.net

Rückfragen:
Mag. Sandra Wassmuth, Bakk.
Strass-Wasserlof Public Relations
IZ NÖ-Süd, Straße 2, Objekt M7, 2351 Wr. Neudorf
T: 0664.491 92 57
sandra.wassmuth@strass-wasserlof.at

Wo: Franz Feldwebel Kachelofen GmbH, Bahnstraße 18, 2870 Aspang Markt auf Karte anzeigen
Politik
Im Pressezentrum der Landeswahlbehörde laufen bereits die ersten Ergebnisse zusammen.
2 Bilder

Gemeinderatswahlen 2020
Liveticker: Aktuelle Ergebnisse und Infos zu allen 567 Gemeinderatswahlen

NIEDERÖSTERREICH. Herzlich Willkommen aus dem Newsroom der Landeswahlbehörde im St. Pöltener Landhaus. Wir tickern hier live zu den Ergebnissen der Gemeinderatswahlen. Sobald Ergebnisse eintrudeln, werden sie in unserer Grafik am Ende des Beitrages abgebildet. Endstand: VP baut Mandate auf hohem Niveau aus, SPÖ verliert massiv. Um 19:50 Uhr standen alle Ergebnisse fest. In Summe gewann die ÖVP 6.999 Mandate, das ist ein Plus von 307 Mandaten im Vergleich zu 2015. Die SPÖ errang 3.130...

Autor:

Sandra Wassmuth aus Mödling

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.